Rosebudbears by SyKe

Träume in die Kinderzeit

von

Sylvia Keese

Meine sehr private Webseite

Bloglovin

Follow on Bloglovin

 

  letztes Update am 17.06.2021

 

das Un-Wort des Tages:

Ostersnacking

so bezeichnet die Firma Lindt ihre neuen, auch runden Ostereier - März 2021

 

Any Questions? Please ask me.

Kontakt

 

No DSGVO, denn:

Die DSGVO "gilt nicht für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die von einer natürlichen Person zur Ausübung ausschließlich persönlicher oder familiärer Tätigkeiten und somit ohne Bezug zu einer beruflichen oder wirtschaftlichen Tätigkeit vorgenommen wird."

 

Mein Blog

Sorry, alles was ich so schreibe ist meine eigene und ganz persönliche Meinung und - ohne Gewähr

Di

15

Jun

2021

Pause von zuhause

Herrenhäuser Gärten Berggarten Allee
Sommer = Canna

Die Ankunft des Sommers verlangte einiges an Gartenarbeit. Nachdem ich mich dabei so richtig alle gemacht hatte, wollte ich raus.

Einfach mal Pause.

Einfach mal sehen, wie Garten aussehen kann, wenn die Profis das machen. Pause von zuhause.

Pause geht am besten in Herrenhausen und so fuhren wir früh morgens schon hinaus zum Berggarten.

 

Der Berggarten wird gerade schick gemacht, die Bauarbeiten an der Einfassungsmauer und dem neuen Berggartenhaus sind im Endstadium, die Mauer wird bereits gestrichen und das Beet vor dem Haus bepflanzt. Ist alles fertig, dann gibt es endlich auch vernünftige Toiletten und nicht mehr diesen schrecklichen Klocontainer.

Herrenhäuser Gärten Berggarten Iris
der Irisgarten mit vielen Alliumarten, Etagenprimeln, Lavendel und Pechnelken

"Sind Sie Frau Ohenlohe? Ich bin der Workshop." sagte eine Stimme hinter mir, als ich die ersten Einübungsfotos schoss. (Die ersten Fotos gelingen mir nie, darum übe ich meistens vor dem Eingang.) Ich sagte, das käme auf den Workshop an und drehte mich um. Ein jüngerer Mann stand vor mir und zeigte auf meine Kamera. "Foto-Workshop." Dann sah er den besten-Ehemann-forever und schüttelte den Kopf. Nein, da sei ich doch nicht die richtige, der Workshop sei nur mit ihm und Frau O. "Ja, dann." Wir sahen die beiden auf diversen Bänken sitzen, er redete und sie nickte ab und zu mit dem Kopf. Ein seltsamer Workshop.

Herrenhäuser Gärten Berggarten Iris
Im Irisgarten gleich hinter den Gewächshäusern stehen Bänke fürs Päuschen - hier wachsen Iris barbata in allen gewünschten Farben

Die Iris im Berggarten blühen gerade wunderbar. Meine Mutter liebte sie, pflanzte sie in den Garten meiner Kindheit und nannte sie Schwertlilien. Ich fand sie langweilig. Gelb und Blau. Ich wusste ja nicht, wie viele verschiedene Irisarten es noch gibt. Es ist Wahnsinn, wie viele. Mehr als 200.

Herrenhäuser Gärten Berggarten Iris
die wunderbaren Irisbeete - Bartiris ist äußerst dekorativ

Sie leben in den gemäßigten Gebieten der Nordhalbkugel der Erde, bilden als Speicherorgan Rhizome, das sind verdickte Knollen oder Wurzeln. Eine ganz früh im Jahr blühende Art hat sogar eine Zwiebel.

Jedes Gebiet hat 'seine' Iris, jede Iris hat ganz bestimmte Anforderungen an den Boden, die Sonnígkeit des Standortes und die Feuchtigkeit. Das bedeutet aber auch, dass jeder für seinen Garten die passende Irissorte finden kann.

Herrenhäuser Gärten Berggarten Iris
manche sind extravagant farbig

Die kleinen Netzblatt- und Zwerg-Iris blühen früh, zusammen mit den Krokussen. Die übrigen - so ab April, Mai. In diesem Jahr mit dem lange kalten Wetter ehe später. Gärtner haben die Regel, je größer die Iris ist, desto später blüht sie. 

Herrenhäuser Gärten Berggarten Iris
manche sind elegant

Neben den allesamt eleganten Wiesen-Iris (Iris sibirica) und den Steppen-Iris (Iris spuria) und einigen Wildformen gibt es die große Familie der Bartiris (Iris barbata) in unzähligen Züchtungen und Farben. Weil es so viele sind, werden sie in Niedrige Bartiris, Mittelhohe Bartiris und Hohe Bartiris unterteilt. Etwas simpel vielleicht, aber effektiv.

Herrenhäuser Gärten Berggarten Iris

Bartiris sind aus der Kreuzung mehrerer Irisarten entstanden, ihren Namen hat ihnen das Kämmchen bzw. der Bart im hinteren Teil der Blüte gegeben. Die Züchter bieten auch Sorten an, die ein zweites Mal im Herbst blühen. In weiß, zartgelb, zartlila, lila.

Herrenhäuser Gärten Berggarten Iris
Irispflanzen am Teichrand

Eigentlich wollten wir gar nicht so lange im Irisgarten bleiben ...

 

Sa

12

Jun

2021

Ach du meine Güte

Die Sonnenfinsternis kam und zog über uns hinweg und war wirklich nur partiell, enttäuschend partiell, trotz des blauen Himmels. Wir hatten uns auf den Livestream der Sternwarte auf dem Lindener Berg, sie ist gleich neben dem Bergfriedhof mit den Scillas, gefreut, aber nix. Zuerst musste ich das Programm Zoom installieren ... das dauerte ... und dann teilte mir dieses Programm mit, die maximale Teilnehmerzahl am Livestream sei erreicht ... ich war einfach nur noch sauer. Also schauten wir die Live-Bilder des Hamburger Planetariums an, aber irgendwie ärgerten wir uns die ganze Zeit über die Hannoveraner, die wieder mal NICHTS vernünftig hinbekommen.

Eichhörnchen Sternwarte Hannover Linden
die Sternwarte ist auf dem Dach des alten Wasserspeichers untergebracht - Hemmi Harriet Eichhorn findet Sonnenfinsternisse 'uninteressant'

Ich hoffe wirklich die Politiker beim G7-Gipfel in Cornwall bekommen alles vernünftig hin, die Voraussetzungen sind ja gut ohne den Drumpf. Eine Zeit ohne Frau Merkel kann ich mir noch so gar nicht vorstellen und ein Deutschland unter ... ja unter wem eigentlich, wieder einer Frau? ... auch nicht so recht. Wer die Entwicklung auf dem Oberbürgermeisterposten hier in Hannover verfolgt hat, oder sollte ich schreiben 'Nicht-Entwicklung'?, versteht vielleicht die Besorgnis.

Eine Haselnuss geht immer - Eichhörnchen-Weisheit
Eine Haselnuss geht immer - Eichhörnchen-Weisheit

Mit Frau Merkel verbindet mich mehr als ich bisher dachte. Gestern. Fernsehen. Da zeigte das Nachrichtenmagazin des Öffentlich-Rechtlichen Frau Merkels Ankunft auf britischem Boden, sie stieg die Gangway unseres Kanzlerfliegers hinunter - streckte dem ersten Mann in der Empfangskomitee-Reihe spontan die Hand entgegen - und schüttelte. Ihre Begleitung soll sie erschrocken an den Sch...Virus erinnert haben. OOh - uups. Aber passiert ist passiert.

Und ich dachte, ja, wie bei mir. Nachdem unsere fast hundertjährige Nachbarin an/mit/scheißegal Corona verstorben ist, richtet sich nun seit einigen Wochen die neue Hausbesitzerin ein. Und stand am Gartenzaun vor mir und stellte sich vor und ohne großes Nachdenken und spontan streckte ich ihr die Hand entgegen. Und sie schüttelte sie. In dem Moment dachte ich an den Sch...Virus und ... 'Shit'. Nach der Unterhaltung habe ich mir gründlich die Hände gewaschen und das erste Mal das stinkende Desinfektionsspray, das wir vor einem Jahr erworben hatten, benutzt. Ich hatte nach über einem Jahr das erste Mal wieder jemand die Hand geschüttelt! Das war ein ganz seltsames Gefühl. Absolut strange! Ich hatte jemand die Hand geschüttelt! Ich bin immer noch nicht ganz darüber hinweg, und das, obwohl ich inzwischen zweimal geimpft bin.

 

Mi

09

Jun

2021

Sonne und so

Die Tage rennen wieder durch den Monat und schwupp ist schon beinahe ein Drittel vorbei.

Sonnenhungrig: Etagenprimeln
Sonnenhungrig: Etagenprimeln

Für Morgen ist uns eine partielle Sonnenfinsternis angekündigt, zu 15 Prozent soll für Hannoveraner die Sonnenscheibe durch den Mondschatten, der auf die Erde fällt, verdeckt sein. Bloß nicht ohne Augenschutz ansehen, also richtigen professionellen Augenschutz besorgen bitte. Vorausgesetzt wir haben keine geschlossene Wolkendecke, aber das sieht gut aus, Die Wetterapp kündigt bis mittags einen wolkenfreien Himmel an, 'Sonne pur'. Ääh - so lässt sich das wohl nicht nennen bei einer teilweisen Sonnenfinsternis, oder? Die Sternwarte in Linden bietet einen Livestream ab 11.00 Uhr an, der Schatten beginnt ab 11.30 Uhr, Höhepunkt mit den 15 Prozent soll um 12.30 Uhr sein. Und dann wieder eine Stunde später wird es vorbei sein.

Etagenprimel Marienkäfer
Such das Sonnenlämmchen

Passend dazu besuchte uns ein 'Sonnenlämmchen'. So nannten wir früher in meiner Kindheit die Marienkäfer und ich mag den Namen für sie. Es muss aufpassen, dass es nicht einer hungrigen Vogelfamilie über den Weg krabbelt.

 

Mo

07

Jun

2021

was so passiert

Ich habe gerade ein Déjà-Vu. Zeitreise zurück nach 2017. Da hatten wir dieses Wetter auch. Schöne sonnige Tage auf die dann die Schwüle folgte und dann Unwetter. Damals lief sogar der Hauptbahnhof in Hannovers City voll mit Wasser und unser Garten war zur Hälfte überschwemmt. Das Wetter steckte in einem Perpetuum mobile fest und wiederholte sich - über Wochen.

die Blüten der Frühlings-Platterbse (Lathyrus vernus) sind in in diesem Jahr etwas spät dran
die Blüten der Frühlings-Platterbse (Lathyrus vernus) sind in in diesem Jahr etwas spät dran

Und genauso war die letzte Woche. Klarer blauer Himmel am Anfang, aber dann ... Das Wochenende mit Donner und Regen. Und was für ein Donner! Ein grandioses Gewitter, soweit sich ein Gewitter so bezeichnen lässt, zog über uns hinweg. Nach gleißenden Blitzen knallte es dermaßen laut, dass wir erschrocken vom Stuhl in die Höhe sprangen. Diesmal traf es das nicht weit entfernte Langenhagen, es schüttete aus tiefdunklen Gewitterwolken, Keller liefen voll.

Frühlings-Platterbse (Lathyrus vernus)
Hummeln lieben diese Blüten und beißen sie auf, um an den Nektar zu kommen - Platterbsen bitte nicht essen, auch wenn manche Webseiten anderes schreiben, die Vergiftung heißt Lathyrismus. Unsere Gartenerbse ist etwas ganz anderes.

Am nächsten Tag kam das nächste Gewitter. Es traf das etwas weiter, aber eigentlich auch nicht weit entfernte Laatzen, es schüttete aus tiefdunklen Gewitterwolken und Keller liefen voll. An Gartenarbeit war nicht zu denken. Ein sehr nasses Eichhörnchen saß vor unserer Terrassentür und dann tatsächlich im Wohnzimmer. Hunger! Mehrere sehr nasse Vögel saßen auf der Terrasse, ihre Kinder piepten in den Bäumen, Hunger! Und wir liefen und stellten gefüllte Schalen unter den Terrassentisch - ins Trockene.

ein junges Eichhörnchen beim Frühstück - Farn wird nicht gegessen, da fast alle Arten giftig sind, nur zwei sind im ganz jungen Stadium der eingerollten Wedel essbar - nicht ausprobieren!
ein junges Eichhörnchen beim Frühstück - Farn wird nicht gegessen, da fast alle Arten giftig sind, nur zwei sind im ganz jungen Stadium der eingerollten Wedel essbar - nicht ausprobieren!

Was noch war? Im Stadtteil nebenan wurden zwei Bomben entschärft, erfolgreich gottlob. In der Innenstadt wurde ein Mann mit äußerst zweifelhafter Vergangenheit erschossen, auf offener Straße, selbst NTV berichtete. Der Täter floh, er müsse sich psychisch erst einmal davon erholen, teilte sein Anwalt mit, der die Polizei kontaktiert und angekündigt hat, der Mörder würde sich stellen, sobald er dazu ... Achtung ... gefestigt genug sei. Und er meinte das tatsächlich ernst. Und im anderen Stadtteil brannte das Busdepot unseres Verkehrsbetriebes. Auch der Gewitter-Platzregen half nicht wirklich und mehrere Busse brannten aus, welch ein Schaden. Und dann auch noch die unangenehme Frage nach Brandstiftung ...

 

Fr

04

Jun

2021

Sommerbeginn

'Ach!', muss Petrus zu sich gesagt haben, 'Es ist ja Juni! Schon! Sommeranfang. Na, dann wollen wir mal.'

Und so endeten die kalten Nächte (3 Grad Celsius am Wochenende) und es wurde warm und sonnig. Sonnig und warm. Blauer Himmel, herrlich. Gut, dann auch Wolken, aber trotzdem. Sonnig und warm. Frühsommer.

Bienenstöcke am Waldrand
Sommer: der Imker hat seine Bienenvölker in Position gebracht

Nachdem ich mich ausgiebig mit dem Garten beschäftigt und die ersten Raupen dieser 'scheiß verdammten Buchsbaumzünslerwichserschweine' gekillt hatte ... wobei mich die Meisen vorwurfsvoll anschauten, denn sie wollten die Raupen für ihre Jungen, aber nachdem sie im letzten Jahr in der entscheidenden Phase geschwächelt hatten und nicht mehr mochten, gehe ich in diesem Jahr kein Risiko mehr ein und kille die Raupen sofort und gnadenlos ... schickte Petrus das übliche Gewitter und eine ganze Menge Regen. Der beste-Ehemann-forever fand das gut für den frisch vertikutierten Rasen und unsere Regentonne. Die Gartenpumpe fördert immer noch kein Wasser.