Rosebudbears by SyKe

Träume in die Kinderzeit

von

Sylvia Keese

Meine sehr private Webseite

Bloglovin

Follow on Bloglovin

das Un-Wort des Tages:

Vereinkleiden

Eine Aktion des Senders ffn, in der es um neue Trikots für Sportvereine geht - August 2019

 

 

  letztes Update am 22.09.2019

 

Any Questions? Please ask me.

Kontakt

 

No DSGVO, denn:

Die DSGVO "gilt nicht für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die von einer natürlichen Person zur Ausübung ausschließlich persönlicher oder familiärer Tätigkeiten und somit ohne Bezug zu einer beruflichen oder wirtschaftlichen Tätigkeit vorgenommen wird."

Fisch und mehr

... Und dann gingen wir hinein.

Das Sea-Life bewohnt das Regenwaldhaus in den Herrenhäuser Gärten auf dem Gelände des Berggartens, gleich neben dem Garteneingang. Dieses Regenwaldhaus wurde zur Expo 2000 gebaut und hatte dasselbe Schicksal wie heuer die Regenwald-Panorama-Tonne am hannoverschen Zoo: zu wenige Besucher. Die Lösung für Herrenhausen war, dass das Sea-Life mit Fisch und Krake, Seepferd und Schildkröte ins Erdgeschoß einzog.

Regenwaldhaus Hannover Herrenhausen
das Blätterdach des Regenwaldes - blaue Giftfrösche - Krokodil - Bananen

Wer genug von den Aquarien und dem Kunstlicht im Erdgeschoss hat, kann in die Glaskuppel weiterlaufen, ins Tageslicht. Und steht im Regenwald.

Regenwaldhaus Hannover Herrenhausen

Denn einiges, also eine ganze Menge der damals gepflanzten Regenwaldvegetation wurde erhalten und hat mittlerweile eine stattliche Größe erreicht. Die Luftfeuchtigkeit ist sehr hoch, es ist warm. Da blüht es, da wachsen Bananen, ein künstlicher Wasserfall tröpfelt herab. Und mitten drin laufen kleine Eidechsen herum, die Anolis. Wenn das Männchen angeben will, stellt es seine gelbe Kehlfalte auf. Schnell ein Foto. Ein Krokodil und die giftig-blauen Frösche dagegen leben hinter Glas und das ist doch sehr beruhigend.
Der Turm in der Mitte verleitet zum Emporsteigen, aber Vorsicht, oben ist die Luft noch feuchter, noch wärmer. Dafür hat man einen guten Überblick auf das Blätterdach.

Regenwaldhaus Hannover Herrenhausen
Anolis im Regenwald

Dann geht es zurück in den Aquariumsbereich, nur ein wenig noch und dann ist man auch schon fertig. Aber schön sind sie schon, die Fische.

Regenwaldhaus Hannover Herrenhausen
es gibt auch lebende Schildkröten - im Wasser und zu Lande

Als ich vor 20 Jahren im Timmendorfer Sea-Life war, durfte ich vom Rand eines großen Beckens aus die Rochen streicheln. Sie kamen zutraulich angeschwommen, ein Sea-Life-Mitarbeiter sagte, wo wir sie berühren durften. Das war ein ganz besonderes Erlebnis. Inzwischen ist das in allen Sea-Lifes verboten - zum Schutz der Tiere. Und ich meine mich zu erinnern, dass einmal eine Frau, die sich nicht an die Anweisungen hielt, in den Finger gebissen wurde. Trotzdem gibt es noch Berührungsbecken, auch hier in Hannover. Darin sitzt eine kleine rote Garnele und knabbert, wenn sie in Stimmung ist, Hautschüppchen von den Fingern.

Also, wenn ihr mich fragt, eine Garnele ist kein Ersatz für einen Rochen.

Regenwaldhaus Hannover Herrenhausen
ein künstlicher Wasserfall

Aber Hannovers Kinder finden es toll. Ich glaube, es gibt in Hannover kein Kind unter 10 Jahren, das noch nicht mit Familie, Kindergarten oder Grundschule im Sea-Life war. Und auf diese Altersstufe ist Sea-Life perfekt eingestellt - das muss man sich als älterer Besucher (10+) am besten schon vorher klar machen.

Shop des Regenwaldhauses
Shop des Regenwaldhauses

Auf die Kinder ist auch der Shop am Ausgang ausgerichtet. Teurer Plüsch über Plüsch und Sachbücher. Allerdings würde ich manche davon kleinen "Erstlesern" nicht zumuten wollen, auch die Lehrerempfehlung brächte mich nicht zum Kauf von Titeln wie "Angriff aus der Tiefe" und "Krokodil-Abenteuer am Fluss". Horror für kleine Kinder und Garantie für Schlafprobleme.