Rosebudbears by SyKe

Träume in die Kinderzeit

von

Sylvia Keese

Bloglovin

Follow on Bloglovin

 

  letztes Update am 16.08.2017

 

Any Questions? Please ask me.

Kontakt

 

schönes Wochenende?

Eigentlich hätte es richtig schön werden können, das letzte Wochenende.

zeitlos - Zuckerringe
zeitlos - Zuckerringe

Das übliche Unwetter hatte sich vom Donnerstag auf Freitagabend verlagert und war zumindest hier in Bothfeld nur ein "Wetterchen". Hannover war im royalen Hochzeitsrausch, aber in einem ganz entspannten und sympathischen, und es gab viele schöne Bilder vom hannoverschen Prinzen, seiner Frau und einer wunderbaren Kutsche. Und habt ihr den Blumenschmuck in der Marktkirche gesehen? So schön und elegant, einfach hannoversch.

 

Und das größte Schützenfest der Welt ging in den Endspurt mit Rose-Schießen und Zuckerwatte-Essen und Autoscooter-Fahren.

Autoscooter, das sind bei mir Erinnerungen an ganz lange her, wirklich ganz lange -

danke pixabay
danke pixabay

unsere Freunde produzierten sich mit gewagten Ramm- und Fahrmanövern in den kleinen Elektroautos und meine damals-beste-Freundin und ich standen am Rand, versuchten cool auszusehen und schauten zu. Ich hatte eine kunstvolle Fönwelle, Schlaghose und ein großes selbstgestricktes schwarzes Umhängetuch, Lochmuster mit Fransen, und meine Freundin das gleiche, ausgeliehen von mir, in weiß.

Mit den Jahren gingen erst die damaligen Freunde und dann die Freundin und die Tücher landeten irgendwann in der Altkleidersammlung. Wenn ich gewusst hätte, wie gut ich sie später für die Faschingsverkleidungen in Kindergarten und Grundschule hätte brauchen können ...

Rosen für die guten Schützen - zum Verschenken an die Freundin
Rosen für die guten Schützen - zum Verschenken an die Freundin

Aber da war ja auch noch Hamburg. Hamburg mit dem politischen Gipfel, wobei das Wort so nach Höhenflug klingt und gerade der den Politikern jedesmal fehlt.

Hamburg mit der Gewalt. Sie hat uns nicht sprachlos gemacht, selten wurde bei uns etwas so diskutiert, die Medien haben berichtet und berichtet, nicht über die Gespräche der Politiker, sondern über die hirnlosen Kriminellen auf der Straße. Sie hat uns fassungslos gemacht. Da macht eine verhältnismäßig kleine Gruppe Randale, zerstört und plündert, bedroht unsere Polizei - und unser demokratisches friedliches Land, das sich darüber aufregt, wenn Polizisten Party machen, wird der Verbrecher nicht Herr, als lebten wir in einer Bananenrepublik? Als kämen die Verantwortlichen alle aus dem Mustopf? (laut Duden niederdeutsch für ahnungslos / einfältig / begriffsstutzig / desorientiert / passiv / langsam sein)

Und darum war das Wochenende doch nicht schön.