Rosebudbears by SyKe

Träume in die Kinderzeit

von

Sylvia Keese

Meine sehr private Webseite

Bloglovin

Follow on Bloglovin

 

  letztes Update am 02.02.2023

 

 

das Un-Wort des Tages:

stillvoller Strick

aus einem Werbeprospekt für Pullover der Firma B. - Dezember 2022

 

Any Questions? Please ask me.

Kontakt

 

No DSGVO, denn:

Die DSGVO "gilt nicht für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die von einer natürlichen Person zur Ausübung ausschließlich persönlicher oder familiärer Tätigkeiten und somit ohne Bezug zu einer beruflichen oder wirtschaftlichen Tätigkeit vorgenommen wird."

 

Sparmaßnahmen

Schon ist 'Heilige Drei Könige' und schon ist die Weihnachtszeit vorbei. Die weißen Blätter des Buches 2023 haben begonnen sich zu füllen. Ich weiß auch, womit ich sie füllen werde, bzw. muss. Nämlich mit unserer Grundsteuererklärung, die Unterlagen liegen wartend nebenan. Und die Finanzminister stöhnen schon, bevorzugt medial auf Seite 1: erst gut die Hälfte der Erklärungen sei abgegeben und nur noch 30 Tage Zeit und dieses Mal, Bürger, zieht Euch warm an, diesmal gäbe es keine weitere Verlängerung der Frist. Und, ihr Bürger, nehmt es nicht so auf die leichte Schulter, denn die Sache könnte sich als viel komplizierter entpuppen, als gedacht, also schnell-schnell daran.

Galeria Hannover: Dschungelbuch à la Steiff - Baghira, der Panther, passt auf
Galeria Hannover: Dschungelbuch à la Steiff - Baghira, der Panther, passt auf

Und wisst Ihr was? Ich habe Null Lust dazu, denn wenn ich eines sicher weiß, ganz sicher, dann das: Es wird nicht billiger werden, nur teurer. Das war noch nie anders. Die Stadt Hannover beklagt ein fettes Defizit im Stadtsäckel, daran sind nicht wir Bürger schuld, sondern der Oberbürgermeister und der Rat der Stadt. Deshalb haben sie beschlossen zu sparen. Wie sie das machen? Die Angestellten in den Ämtern und Behörden der Stadt haben zwischen Weihnachten und Silvester nicht gearbeitet und so ganz viel Strom und Heizung gespart und könnte man die negative Energie der Bürger, die deshalb ihr neues Auto nicht bei der Zulassungsstelle anmelden konnten, irgendwie in Heizenergie umwandeln, ja das wärs. Denn bei Zulassung eines E-Autos im alten Jahr hätte es noch eine fette Prämie ergeben, 6000 Euronen hörte man, bei Zulassung im neuen Jahr nur noch 75 Prozent davon. Was die Stadt da gespart hat.

Weiteres Sparen der Stadt betrifft die in Innenstadtnähe wohnenden Autobesitzer, die in Zukunft für neu zu bestimmende Parkzonen einen Anwohner-Parken-Berechtigungsausweis benötigen, natürlich nicht umsonst. Und noch weiteres Sparen soll über unsere Grundsteuer stattfinden (siehe oben), die mal eben um 100 Punkte steigen soll.

Galeria Hannover Steiff Schaufenster Dschungelbuch
das Reich von King Louie im Dschungelbuch

Ich finde diese Art von "Sparen" sehr interessant, da werden keine Kosten gesenkt, da wird den Hannoveranern in die Tasche gegriffen. Ich überlege jetzt wie ich das auf unsere privaten Finanzen übertragen kann, aber wahrscheinlich geht das nur bei Politikern.

Galeria Hannover Steiff Dschungelbuch
noch mehr Dschungelbuch - Bär Baloo ist auch da

Übrigens - Eine weitere Sparmaßnahme der Stadt ist die Einschränkung der Beleuchtung der Gebäude der Innenstadt. Was heißt, dass auch die Kaufleute die Lampen der Schaufenster nur bis 22 Uhr und nicht mehr die ganze Nacht durchbrennen lassen, und sie am Wochenende und an Feiertagen gleich gar nicht anmachen. Galeria Kaufhof/Karstadt zum Beispiel. Den Ausflug zum Steiff-Schaufenster hätten wir uns (Achtung!) sparen können. Angesichts der wirtschaftlichen Verwerfungen im Kaufhaus-Konzern dachten wir, schnell nochmal hin, vielleicht ein letztes Mal. Und standen vor dunklen Fenstern. Da bewegte sich nichts, da leuchtete kein Lämpchen. Da stand minimalistisch höchstens die Hälfte von dem Umfang der letzten Jahre an Figuren und der Rest der Fläche war leer. Die Firma Steiff hatte zwar ein Dschungelbuch-Display aufgebaut, aber keine Kindernase drückte sich platt. Wie schade.

Galeria Hannover Steiff Dschungelbuch
und Tiger Shir Khan - es fehlen die Schlange, die Elefanten, die Geier und Mogli - ein sehr minimalistisches Display

Der Niedergang von Galeria. Drei Wochen vor Weihnachten bestellte Waren erreichten erst am Vormittag des 24sten die Filiale und sollten bis 14 Uhr abgeholt werden, da hatten wir bereits storniert. Niemand konnte eine Auskunft geben, als endlich jemand am Telefon war, war es (freundlich ausgedrückt) unfreundlich. Galeria schafft es, wirklich alle zu verärgern.