Rosebudbears by SyKe

Träume in die Kinderzeit

von

Sylvia Keese

Meine sehr private Webseite

Bloglovin

Follow on Bloglovin

das Un-Wort des Tages:

kostenspielig

aus dem NDR2-Kurier um 12 zu Schwarzarbeit in der Pflege: "Allerdings ist die Betreuung zu Hause eine .. kostenspielige Angelegenheit."

 

 

  letztes Update am 22.03.2019

 

Any Questions? Please ask me.

Kontakt

 

No DSGVO, denn:

Die DSGVO "gilt nicht für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die von einer natürlichen Person zur Ausübung ausschließlich persönlicher oder familiärer Tätigkeiten und somit ohne Bezug zu einer beruflichen oder wirtschaftlichen Tätigkeit vorgenommen wird."

Eichhörnchen im Sturm

Der März zeigt sich bisher kühl und stürmisch. Sehr stürmisch. Und gewittrig. Meine Elfen sind verblüht, genauso die Winterlinge. Nun haben die ersten Narzissen an der Hausseite ihre Kelche geöffnet und die Forsythienhecke vor unserer Haustür wird langsam gelb. So wechselt eines das andere ab.

Eichhörnchen

Eichhörnchendame Hemmi mag den Sturm so gar nicht und traut sich erst bei Flaute aus dem Kobel. Wie das wohl ist darin zu sitzen, wenn sich die Bäume im Wind so stark biegen ... 

Eichhörnchen

Wenn Hemmi kommt, ist sie immer sehr hungrig. Haselnüsse sind dann lecker, aber noch besser sind Walnüsse. Und die gehackten Erdnüsse, die sie den Meisen wegfrisst. Sie sitzt dann im Garten und knabbert bis sie satt ist und erst danach werden restliche Nüsse vergraben. Gegen diesen Instinkt kommt sie nicht an. Aber halbe Äpfel nimmt sie sich mit und wenn ich mal eine Birne übrig habe ...

Schlaraffenland für kleine Eichhörnchen.

Eichhörnchen

Hemmis Motto fürs Nüssesammeln ist übrigens:

HIER  JETZT  ALLES