Rosebudbears by SyKe

Träume in die Kinderzeit

von

Sylvia Keese

Meine sehr private Webseite

Bloglovin

Follow on Bloglovin

 

  letztes Update am 21.08.2018

 

Any Questions? Please ask me.

Kontakt

 

No DSGVO, denn:

Die DSGVO "gilt nicht für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die von einer natürlichen Person zur Ausübung ausschließlich persönlicher oder familiärer Tätigkeiten und somit ohne Bezug zu einer beruflichen oder wirtschaftlichen Tätigkeit vorgenommen wird."

Vor dem Bahnhof

Bisher schien im neu begonnenen Jahr an jedem Tag wenigstens etwas die Sonne.

Die letzten 2 Wochen des alten Jahres waren wettertechnisch trüb und nass und für schöne Fotos vom Tannenbaum fehlte einfach das Licht. Schade. Aber eine der wenigen Sonnenstunden des Dezembers hatten wir am Nachmittag des zweiten Weihnachtstages.

vor Hannovers Hauptbahnhof - Blick zum Portal - Standbild König Ernst Augusts - Blick über die Passerelle in Richtung City mit Kröpcke und Marktkirche
vor Hannovers Hauptbahnhof - Blick zum Portal - Standbild König Ernst Augusts - Blick über die Passerelle in Richtung City mit Kröpcke und Marktkirche

Wir waren gerade auf dem kleinen Weihnachtsmarkt vor Hannovers Hauptbahnhof, wollten noch einen letzten Glühwein trinken, weil wir das in der Adventszeit bei zu viel Gedränge und Geschiebe nicht getan hatten. Da war auf einmal der Himmel blau und die Sonne schaute über die Innenstadtdächer.

Der vor dem Bahnhof ist der einzige Markt, der nicht bereits vor Heiligabend abgebaut wird. Er ist übersichtlich: ein paar Ess- und Trinkstände, etwas Kunsthandwerk, Postkarten, Honig, Kerzen, eine kleine Eisenbahn für die Kinder mit einem Lärm wie eine große. Und ein Maronimann. Mjamm.

Steiffs Märchenwelt bei Galeria Kaufhof
Steiffs Märchenwelt bei Galeria Kaufhof
Galeria Kaufhof Hannover Steiff Schaufenster

Bei einigen Markt-Besuchern musste an Heiligabend etwas schiefgelaufen sein: so eine Hetze und Eile und schlechte Laune.

 

Wir bummelten hinüber zu den Schaufenstern der Galeria Kaufhof. Die, die hier standen, und das waren nicht wenige, waren bedeutend besserer Stimmung. Versunken standen sie da - oder erzählten Märchen - oder von früher - guckten und guckten - Familien mit Kindern - händchenhaltende Paare - ein junger Mann im Mantel - mit großen Augen - Selfies vor dem Schaufenster.

Die Sonne ging langsam unter, aber in den Schaufenstern und davor strahlte es. Denn die Firma Steiff hatte ihre Märchenwelt aufgebaut.

Steiff Märchenwelt Galeria Kaufhof Hannover 2017

Wahrscheinlich waren alle Tiere mit dieser wunderbaren Kutsche gekommen. Oder etwa nicht? Vielleicht doch mit dem Enten/Gänseexpress des Lumpengesindels? Wer kennt noch all die Märchen, die sich dahinter verbergen?

Steiff Märchenwelt Galeria Kaufhof Hannover 2017

Hausarbeit gibt es in der Märchenwelt zur Genüge: Putzen und Bettenmachen und Kochen. Da unterscheiden wir uns gar nicht so sehr.

Steiff Märchenwelt Galeria Kaufhof Hannover 2017

Da Bärte ja so in Mode gekommen ist ... Hier können alle Bartträger etwas über die Gefahren lernen, die auf sie lauern. Mann bleibt damit hängen und dann muss er ab.

Na, welches Märchen ist das?

Vielen Dank an Galeria Kaufhof und Firma Steiff für diese Reise zu den deutschen Märchen.