Rosebudbears by SyKe

Träume in die Kinderzeit

von

Sylvia Keese

Meine sehr private Webseite

Bloglovin

Follow on Bloglovin

 

  letztes Update am 21.09.2018

 

Any Questions? Please ask me.

Kontakt

 

No DSGVO, denn:

Die DSGVO "gilt nicht für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die von einer natürlichen Person zur Ausübung ausschließlich persönlicher oder familiärer Tätigkeiten und somit ohne Bezug zu einer beruflichen oder wirtschaftlichen Tätigkeit vorgenommen wird."

Novemberraben

Raben

Raaab - raaab - nicht so laut - der Rabenschädel dröhnt - sturmzerzaust - Halloweenparty - Geister - Hexen - schwarze Katzen - ooh - raaab - leise.

Ich weiß jetzt, was Fakenews sind. 

Raben

Das ist, wenn - also letzten Freitag - das Springer Wisentgehege auf FB und im Internet schreibt, das fürs letzte Wochenende geplante Hubertusfest fände trotz gegenteiliger Meldungen und trotz Sturmwarnung auf jeden Fall statt. Parköffnung um 8.30 Uhr, Festbeginn 10.00 Uhr. Um dann am Samstagmorgen (8.43 stand's auf FB) wegen der bedrohlichen Sturmvorhersage, die übrigens genauso klang wie am Abend davor, alles abzusagen und das Gehege am Wochenende gar nicht zu öffnen. Standen da die ersten Besucher schon vor der Tür?

Am Samstagabend kam dann tatsächlich der zweite Herbststurm an und pustete gründlich bis zum Sonntagmittag. Es gab Sturmflut, die Eisenbahnen brachen wie gehabt zusammen und einige Bäume fielen um. Und wir blieben einfach im Bett.

Es gab schon immer Herbststürme, einmal waren wir vier lange Tage ohne Strom, im November, ohne Heizung, ohne Warmwasser, ohne Suppe, ohne Kaffee ...

Ich bin jahrelang an fünf Tagen pro Woche mit der Eisenbahn zur Arbeit gependelt und ich kann mich nur an einmal erinnern, dass sie nicht kam. Wegen Schneeverwehungen. Aber sonst - auch wenn nichts mehr ging - die Eisenbahnen fuhren. Und heute?