Rosebudbears by SyKe

Träume in die Kinderzeit

von

Sylvia Keese

Bloglovin

Follow on Bloglovin

 

  letztes Update am 13.12.2017

 

Any Questions? Please ask me.

Kontakt

 

Mai

Komm,  lieber Mai,  und mache
Die Bäume wieder grün,
Und lass uns an dem Bache
Die kleinen Veilchen blüh'n!


Christian Adolph Overbeck (1755 - 1821)

Tamia
Tamia


Nun sind wir also schon im Mai. Allerdings - meine Veilchen sind bereits verblüht, aber ansonsten legt sich die Göttin Flora mächtig ins Zeug.

Und meine kleine Tamia staunt, wie grün Alles auf einmal ist.

 

Ein bisschen Regen und überall ploppten die frischen grünen Blätter heraus.

Man musste nur gut hinhören: plopp - plopp - plopp.

 

Blütenköpfe schwollen an und öffneten sich und als dann die Sonne heraus kam, schwirrten Insekten durch die Luft. Mai.

 

Tamia im Grünen und die blühende Felsenbirne
Tamia im Grünen und die blühende Felsenbirne

Der Mai ist aber auch für Überraschungen gut. So war gestern ein sehr warmer Tag mit 25 Grad Celsius, aber vielen Wolken und dann brachte das Tiefdruckgebiet Zoran mit Donnergrollen heftigen Sturm und peitschenden Regen vorbei. Wir hatten das Glück, am südlichen Rand des nordöstlich ziehenden Unwettergebiets zu sein und sind so Hagelsturm und Tornado entgangen. Wir sind sehr froh darüber.