Rosebudbears by SyKe

Träume in die Kinderzeit

von

Sylvia Keese

Meine sehr private Webseite

Bloglovin

Follow on Bloglovin

 

  letztes Update am 23.05.2024

 

 

das Un-Wort des Tages:

ambulantisierbar

aus einem Beitrag im Heute Journal - April 2023

 

Any Questions? Please ask me.

Kontakt

 

No DSGVO, denn:

Die DSGVO "gilt nicht für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die von einer natürlichen Person zur Ausübung ausschließlich persönlicher oder familiärer Tätigkeiten und somit ohne Bezug zu einer beruflichen oder wirtschaftlichen Tätigkeit vorgenommen wird."

 

Sonne und Hyazinthen

Wir haben gestern neidisch auf den amerikanischen Kontinent geschaut, auf die Sonnenfinsternis. Was für ein Erlebnis. Eine Sonnenfinsternis bei gutem Wetter, bei klarem Himmel. Was für ein Geschenk. Wir hatten unser Sonnenfinsternis-Erlebnis im August 1999, wir waren in Luzern und hatten so viele Wolken, so viele. Und trotzdem war es beeindruckend.

Hannover Herrenhausen Berggarten
ein blaues Meer von Garten-Hyazinthen - blau wie der Himmel

Wir saßen gestern im Aprilwetter, noch einmal sommerliche Wochenendtemperaturen, dann Regengüsse und die Temperaturen rauschten herab. Der Garten duckte sich unter den dicken Regentropfen und wir auch. Meine Garten-Hyazinthen mögen das gar nicht. Ich habe nur wenige, jedesmal wenn ich eine geschenkt bekam habe ich sie gleich nach draußen gepflanzt, viele haben das nicht gemocht und sind verschwunden. Ich bekomme aber Kopfschmerzen vom intensiven Hyazinthengeruch. Darum bin ich nicht traurig.

Herrenhäuser Gärten Hannover Berggarten Hyazinthen
wohin man blickt - überall Garten-Hyazinthen

Im Berggarten aber gilt: Nicht kleckern sondern klotzen. Und so zieren Hunderte von Garten-Hyazinthen die Beete und vor allem den Blumengang. Viele runde Teppiche aus Hyazinthen, einer pro Farbe, einer neben dem anderen.

Herrenhäuser Gärten Hannover Hyazinthen
der Blumengang im Berggarten

Die großen Gartenhyazinthen (Hyacinthus orientalis) kamen im 16ten Jahrhundert aus dem Orient zu uns und wurden durch Züchtung zu dem, was wir heute anpflanzen. Nicht zu verwechseln mit den verwandten viel kleineren Traubenhyazinthen (Muscari). Beide gehören übrigens zu den Spargelgewächsen - Spargel - den ersten gibt es schon.