Rosebudbears by SyKe

Träume in die Kinderzeit

von

Sylvia Keese

Meine sehr private Webseite

Bloglovin

Follow on Bloglovin

 

  letztes Update am 16.06.2024

 

 

das Un-Wort des Tages:

ambulantisierbar

aus einem Beitrag im Heute Journal - April 2023

 

Any Questions? Please ask me.

Kontakt

 

No DSGVO, denn:

Die DSGVO "gilt nicht für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die von einer natürlichen Person zur Ausübung ausschließlich persönlicher oder familiärer Tätigkeiten und somit ohne Bezug zu einer beruflichen oder wirtschaftlichen Tätigkeit vorgenommen wird."

 

Was ist ...

Minus. Minus 8,5 Grad Celsius, gestern Minus 7,4 Grad Celsius am Morgen an der Hauswand auf dem Balkon. Die Trinkschale für die Eichhörnchen, die vergessen auf dem Schränkchen steht, ein fester Eisblock. Erst einmal enteisen, frisches Wasser hinein, zwei Minuten später sitzt Hemmi daran und trinkt. Zwei-Drei Nüsse und schnell zurück in den warmen Kobel.

Im Briefkasten landet derweil der Frühlingskatalog vom Waschbär.

 

Im Internet ist alles voll mit dem Franz, beim Tod von Herrn Schäuble war das bedeutend weniger, obwohl der doch staatstragend war. Aber Beckenbauer - noch mehr Statements zu seinem Tod brauche ich eigentlich nicht, am Montag schon eine Sondersendung im TV, nun meint Jeder alle Erlebnisse und Gefühle in die Öffentlichkeit tragen zu müssen.

Eine Vielzahl von Beiträgen dieser Art auf ntv - und dann daneben die Schlagzeile "Südkoreaner dürfen künftig keine Hunde mehr essen." Das ordnet die Wichtigkeit dann wieder ein.

Kälte und Schnee
Kälte und Schnee

Die Bauern sind nun fertig, vorerst, mit dem Demonstrieren und Nötigen. Planen aber schon das nächste. Ich glaube sie sollten anfangen, ihre Wichtigkeit auch mal realistisch einzuordnen und vor allem die Nazis rauszuwerfen, hinterfragen und kritisch hinsehen. Hätte ich einen Trecker würde ich ihn nicht vor den Karren der Demokratiefeinde spannen lassen. Und bevor es nun heißt, wir Städter hätten keine Ahnung: ich bin auf dem Dorf aufgewachsen, inmitten von Bauernhöfen, meine Großeltern hatten einen eigenen Hof, meine Freundinnen und Freunde kamen von Bauernhöfen, ich weiß um die Komplexität des Themas. Und ich weiß auch, dass Bauer und Bauer höchst unterschiedlich sein kann. Und manche sind Nazis, die unsere Demokratie gerne abschaffen würden. Damals und heute.

Nun fangen die Eisenbahner wieder an mit Streik - Samstag ist mündliche Prüfung in Frankfurt, da wird das Auto wieder genommen werden müssen.

Das Jahr fängt nicht gut an.