Rosebudbears by SyKe

Träume in die Kinderzeit

von

Sylvia Keese

Meine sehr private Webseite

Bloglovin

Follow on Bloglovin

 

  letztes Update am 23.05.2024

 

 

das Un-Wort des Tages:

ambulantisierbar

aus einem Beitrag im Heute Journal - April 2023

 

Any Questions? Please ask me.

Kontakt

 

No DSGVO, denn:

Die DSGVO "gilt nicht für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die von einer natürlichen Person zur Ausübung ausschließlich persönlicher oder familiärer Tätigkeiten und somit ohne Bezug zu einer beruflichen oder wirtschaftlichen Tätigkeit vorgenommen wird."

 

Schnee und so

Zuerst dachte ich, der Marder sei auf Dach und Dachboden, so laut polterte und schepperte es. Dann wurde mir klar, dass es taute. Die Schneebrocken rutschen die Dachpfannen entlang in die Regenrinne, vereist wie sie nach kalten-kalten Nächten waren, machte das erheblich Lärm. Die Temperaturen gingen in den geradeso Plusbereich. Am nächsten Morgen wachten wir mit Schneefall auf, erst zögerlich, dann aber richtig. Was auf beides zutrifft. Und was waren wir froh, dass der prognostizierte Eisregen ausblieb.

Übrigens - einige Kilometer weiter fiel nicht eine Flocke. Wir aber mussten Schnee schippen. Am Nachmittag war dann alles wieder fort, nur kleine Schneereste im Schatten der Nordseite des Hauses erinnerten noch ans Flockentreiben.

kleine Große Pandas lieben Schnee - dieser hier: Design Eva Tietz made von mir - Pandas müssen auch keinen Schnee schieben
kleine Große Pandas lieben Schnee - dieser hier: Design Eva Tietz made von mir - Pandas müssen auch keinen Schnee schieben

Wir waren sehr froh darüber, denn Autofahren bei winterlichen Straßen ist nicht schön wenn man durch halb Deutschland muss. Eigentlich war die Fahrt zu den Prüfungen in Frankfurt mit der Bahn geplant gewesen, aber die streikte (siehe meinen Unmut über den Gewerkschaftsleitenden). Ja, da fährt man dann Auto. Sch...egal Verkehrswende, es gibt Termine, die müssen gehalten werden. Und es wird mit dieser Deutschen Bahn mit all den Defiziten und der Gewerkschaft sowieso keine Verkehrswende geben, denn der ist das Klima doch egal. Hei, ihr Klimakleber, warum klebt ihr euch nicht mal vor Herrn Weselsky fest? Oder vor Putins Panzern? Was so ein Krieg alles an Klimaschäden anrichtet, da sind unsere paar Autos doch egal.

Immerhin hat die Bahn Humor. Oder nicht? Um 13.08 Uhr hatte sie auf SocialMedia bereits geschrieben: 'Fahrt fällt aus. Hannover Hbf und Frankfurt Hbf um 14.41 Uhr. ...' Um 13.50 Uhr erinnerte sie dann: 'Ihre Reise geht los. STR 9 von Noltemeyerbrücke, Hannover .. Abfahrt pünktlich um 14.20 Uhr.' Soo witzig.