Rosebudbears by SyKe

Träume in die Kinderzeit

von

Sylvia Keese

Meine sehr private Webseite

Bloglovin

Follow on Bloglovin

 

  letztes Update am 21.02.2024

 

 

das Un-Wort des Tages:

ambulantisierbar

aus einem Beitrag im Heute Journal - April 2023

 

Any Questions? Please ask me.

Kontakt

 

No DSGVO, denn:

Die DSGVO "gilt nicht für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die von einer natürlichen Person zur Ausübung ausschließlich persönlicher oder familiärer Tätigkeiten und somit ohne Bezug zu einer beruflichen oder wirtschaftlichen Tätigkeit vorgenommen wird."

 

Dauerregen

Es machte wuschsch und wir sind im letzten Oktoberdrittel. Halloween und Reformationstag rücken näher ...

der Regen kommt von Osten ans Ostfenster - eine letzte Libelle fliegt über den Teich und fort
der Regen kommt von Osten ans Ostfenster - eine letzte Libelle fliegt über den Teich und fort

Seit dem 1. Oktober dürfen wir unseren Garten bewässern wie oft und wann wir wollen, denn die Verordnung zum Bewässerungsverbot war befristet und ist nun perdu. Das ist ein guter Gedanke, wieder zu dürfen wann immer man möchte ... nur das wollen, das will keiner. Der goldene Oktober war bisher nicht so golden, er war zwar noch letzte Woche wie Sommer, ist nun aber verregnet grau-trüb, genau gesagt, seit der Nacht, und golden ist da gar nichts. Es regnet ununterbrochen und unaufhörlich, den ganzen Freitag, die ganze Nacht. An der Ostsee tobt die Sturmflut, wir schauen die Webcam, Warnemünde, Hohe Düne und sehen tatsächlich noch Spaziergänger auf der Ostmole.

Ein sehr nasses Eichhörnchen kommt zum Frühstück und schaut vorwurfsvoll auf den nassen Balkontisch, dann setzt es sich auf den Stuhl und lässt mir gleich die Schalen der Haselnüsse da, damit ich auch sehe, warum da und nicht wie sonst auf dem Tisch. Und ich wische ihn trocken, wenigstens für eine kurze Zeit ist er das dann.