Rosebudbears by SyKe

Träume in die Kinderzeit

von

Sylvia Keese

Meine sehr private Webseite

Bloglovin

Follow on Bloglovin

 

  letztes Update am 17.06.2024

 

 

das Un-Wort des Tages:

ambulantisierbar

aus einem Beitrag im Heute Journal - April 2023

 

Any Questions? Please ask me.

Kontakt

 

No DSGVO, denn:

Die DSGVO "gilt nicht für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die von einer natürlichen Person zur Ausübung ausschließlich persönlicher oder familiärer Tätigkeiten und somit ohne Bezug zu einer beruflichen oder wirtschaftlichen Tätigkeit vorgenommen wird."

 

vom Regen

Der August verabschiedet sich in die letzten Tage, der Sommer gleich mit ihm. Von den 30er-Graden oder zumindest fast 30er-Graden sind wir auf die Anfang-20er-Celsiusse abgestürzt und kratzen nachts am einstelligen Bereich. Das Thema "Heizen" schiebt sich in die Gespräche. Und die ärmellosen Kleider wieder in den hinteren Schrankbereich.

Die Hitze und Schwüle endete mit riesigen Regenwolken und Gewitterclustern, aber wir hier in Hannover kamen glimpflich davon. Es grollte und donnerte ein paar Male, es schüttete mal zwischendurch, alle Regentonnen und Eimer füllten sich, aber nicht mit Unwetter.

Seerosenteiche brauchen viel Wasser - sind sie nicht schön?
Seerosenteiche brauchen viel Wasser - sind sie nicht schön?

Die Stadt hat vorsorglich einen Starkregen-Plan ausgearbeitet, der für die gesamte Stadt anzeigt, wo es am voraussichtlichsten/wahrscheinlichsten Überschwemmungen geben könnte, sollte die Sintflut ... Drei Starkregen-Stufen gibt es und die Gefährdung jeweils von weiß bis dunkelblau eingefärbt. Das entspräche nicht tatsächlich stattgefundenen Überflutungen sondern wäre anhand wissenschaftlicher Daten ermittelt, sagen sie. Der Garagenhof die Straße runter ist in Stufe 3 dunkelblau, gut der liegt auch einen Meter unter Straßenniveau. Wir jedenfalls sind weiß, nur ganz leicht hellblau am hinteren Zaun, das beruhigt schon mal. Wäre da nicht unser baulicher Mangel, das Glasdach vor der Küche, dessen Regenmenge in die Regentonne geht, dessen Regenmenge bei voller Tonne einfach auf die Terrasse läuft und an die Hauswand und einen Teich formt .. Aber wir arbeiten daran. Und ich frage mich, was genau die Kriterien der blauen Einfärbungen sind und wie sie ermittelt wurden.