Rosebudbears by SyKe

Träume in die Kinderzeit

von

Sylvia Keese

Meine sehr private Webseite

Bloglovin

Follow on Bloglovin

 

  letztes Update am 05.10.2022

 

 

das Un-Wort des Tages:

der/die/das null

zu beantragen mit Briefzustellung bei der Stadt Hannover im Rahmen der Wahlen 2021 - August 2021

 

Any Questions? Please ask me.

Kontakt

 

No DSGVO, denn:

Die DSGVO "gilt nicht für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die von einer natürlichen Person zur Ausübung ausschließlich persönlicher oder familiärer Tätigkeiten und somit ohne Bezug zu einer beruflichen oder wirtschaftlichen Tätigkeit vorgenommen wird."

 

Steppe und Regenneid

Ntv titelte im Webauftritt: "... weiterer Regen droht" und meinte damit die bayrischen Flüsse und Landschaften und wahrscheinlich das Helene-Konzert in München. Wir sind so ein wenig neidisch. Nicht auf das Konzert. Aber eine Drohung mit Regen würde uns hier im Norden nicht schrecken. Eher würde er jubelnd begrüßt. Selbst die Lüneburger Heide, die doch trockene Sandböden gewohnt ist, blüht nicht so richtig, wie sie sonst blüht, weil es ihr dieses Jahr zu trocken ist.

Steppenbeete im Berggarten Hannover
Steppenbeete im Berggarten Hannover

Unser Rasen ist, wie bereits berichtet, zu einer braunen Steppe geworden und das, obwohl wir ab und zu mit unserem Brunnenwasser wässern. Allerdings mit der Intention, die Wurzeln unserer großen Bäume zu versorgen, die sich unter die Rasenfläche ausgebreitet haben.

Steppenbeete Berggarten Hannover

Auch das funktioniert nur so halb, der Rasen ist weiterhin nicht grün und die Scheinzypressen haben viel Trockenes in sich und sind licht geworden. Und eine der großen Tannen wird wohl gefällt werden müssen.

Steppenbeet Berggarten Hannover

Wir überlegen, ob die Steppenbeete des Berggartens etwas für uns wären. Die Bepflanzung auf den abschüssigen Flächen zum Sea-Life-Gebäude finden wir sehr attraktiv und die sind in unerbittlich praller Sonne. Aber dazu müssten wir den Boden neu bereiten, herausreißen, neu pflanzen. Hm.

Sonnenhut Berggarten Hannover

Vom Regen, der gestern übers Land zog, haben wir dann tatsächlich einen Hauch abbekommen. Einen Hauch.