Rosebudbears by SyKe

Träume in die Kinderzeit

von

Sylvia Keese

Meine sehr private Webseite

Bloglovin

Follow on Bloglovin

 

  letztes Update am 14.08.2022

 

 

das Un-Wort des Tages:

der/die/das null

zu beantragen mit Briefzustellung bei der Stadt Hannover im Rahmen der Wahlen 2021 - August 2021

 

Any Questions? Please ask me.

Kontakt

 

No DSGVO, denn:

Die DSGVO "gilt nicht für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die von einer natürlichen Person zur Ausübung ausschließlich persönlicher oder familiärer Tätigkeiten und somit ohne Bezug zu einer beruflichen oder wirtschaftlichen Tätigkeit vorgenommen wird."

 

Sonnenbrand

Nicht nur uns Menschen war es zu heiß und wir bewegten uns nur im Schatten oder gleich lieber drinnen. Puh. Auch den Pflanzen waren Wärme und Sonne zu viel. Aber sie können nicht vom Fleck und müssen aushalten. Und nun - meine Äpfel haben Sonnenbrand. Und sie sind erschreckend klein. Bei den Birnen habe ich noch nicht geschaut.

Wir sind seit letzter Nacht wieder im Wärme-Wellental, welch eine Erholung, es gab ein wenig Gewitter und eine ganze Menge Regen. Alles ist jetzt etwas klamm und feucht, das sind wir gar nicht mehr gewohnt. Und die Aufgabe besteht nun darin, die Wärme aus dem Haus hinaus und die Kühle hinein zu bringen.

Äpfel am Baum
wieviele werden wir wohl ernten können?

Auch im Alten Land bei Hamburg haben die Obstbauern mit ihren großen Apfelbaumplantagen das Problem des Zuviel an Sonne. Äpfel mit Sonnenbrand verkaufen sich nicht und die meisten vergammeln einfach am Baum und fallen herunter. Bei uns im Garten klingt das so: Plopp plopp plopp. Bevorzugt nachts. Die Apfelbauern versuchen ihre Apfelbäume vor der Hitze zu schützen, indem sie ihre Plantagen beregnen. Die Verdunstungskälte des Wassers (das übrigens aus der Elbe genommen wird) wirkt als Sonnenschutz. Der Haken daran sind die Kosten, die der Betrieb der Beregnungsanlage mit Dieselkraftstoff verursacht. Das kann in die Tausende Euronen gehen.