Rosebudbears by SyKe

Träume in die Kinderzeit

von

Sylvia Keese

Meine sehr private Webseite

Bloglovin

Follow on Bloglovin

 

  letztes Update am 14.08.2022

 

 

das Un-Wort des Tages:

der/die/das null

zu beantragen mit Briefzustellung bei der Stadt Hannover im Rahmen der Wahlen 2021 - August 2021

 

Any Questions? Please ask me.

Kontakt

 

No DSGVO, denn:

Die DSGVO "gilt nicht für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die von einer natürlichen Person zur Ausübung ausschließlich persönlicher oder familiärer Tätigkeiten und somit ohne Bezug zu einer beruflichen oder wirtschaftlichen Tätigkeit vorgenommen wird."

 

von Krimis und Blogs und Cannes

"Ohne Krimi geht die Mimi nie ins Bett" und ich auch nicht, meistens zumindest. In den Medien stand gerade, wie viele Deutsche, bevorzugt weibliche, doch Krimis lesen und schauen würden. Und das klang etwas abwertend, nach seichter Literatur und wenig Intellekt.

Cannes mit dem Boulevard de la Croisette - und etwas Strand
Cannes mit dem Boulevard de la Croisette - und etwas Strand

Und da muss ich doch mal sagen, lieber darüber lesen, wie umgebracht wird und wie Täter gefasst werden und alles geht gut aus - für die Guten zumindest, so wie Wilhelm Busch schon schrieb "und die Moral von der Geschicht ...",  als diesen Alptraum Krieg erleben zu müssen und das Ignorieren sämtlicher Wert- und Moralvorstellungen. Vielleicht hat Herr Putin nicht genügend Krimis gelesen und zuviel '1984'? Ach nein? Das ist in Russland verboten? Soso ...

Cannes - DAS Carlton und Hotel Miramar
Cannes - DAS Carlton und Hotel Miramar

Derzeit neben meinem Bett liegt ein Krimi, der in Cannes spielt, es ist die Zeit des Filmwettbewerbs und einer der Filmschaffenden ermordet. Filmfestival und roter Teppich waren nun gerade, ganz real, da passt das doch. Weniger passend fand ich die Werbung, die Tom Cruise mit dem Überflug der Militärjets für seinen neuen Film gemacht hat.

Sandskulptur am Croisettestrand
Sandskulptur am Croisettestrand

Der Mann ist so alt, da sollte schon ein wenig mehr Grips im Kopf sein, jetzt in Kriegszeiten und wegen des Klimas. Und überhaupt ist er 'Scientology' und da spricht keiner drüber?

 

Zu dem Krimi bin ich gekommen, weil ... Ich lese gerne die Blogs anderer. Wie das so ist beim Bloglesen, bei einigen bleibt man hängen und schaut immer wieder rein, guckt die Empfehlungen an, klickt sich weiter, ist traurig, wenn jemand auf einmal nicht mehr schreibt (manchmal ist dann der Schreiber zu Instagramm oder Facebook abgewandert und ich frage mich warum) und verwundert, wenn ein Blog einfach so verschwindet. Das ist mir gerade mit dem Blog von Vivian Swift auf Long Island, USA so gegangen und dann rätsele ich, was passiert sein könnte. Einfach weg.

Über das Weiterklicken macht man Entdeckungen. Über das Weiterklicken bin ich irgendwann einmal auf dem Blog von Friederike Kroitzsch gelandet, über deren Blog auf dem Blog Herrn Buddenbohms, über den wiederum auf dem Blog von Christiane Dreher alias Christin Cazon. Frau Cazon schreibt diese Krimis, die dort spielen wo sie lebt, in Cannes. Die dort spielen, wo mein Urlaubsherz hängt. Weil, die Provence und die Côte d'Azur sind ja fast dasselbe.

Cannes - Blick zum Hafen mit Kreuzfahrtschiff
Cannes - Blick zum Hafen mit Kreuzfahrtschiff

Commissaire Duval liegt nun auf meinem Nachttisch. Wenn die Bücher so geschrieben sind, wie die Blogbeiträge, dann her damit.