Rosebudbears by SyKe

Träume in die Kinderzeit

von

Sylvia Keese

Meine sehr private Webseite

Bloglovin

Follow on Bloglovin

 

  letztes Update am 12.08.2022

 

 

das Un-Wort des Tages:

der/die/das null

zu beantragen mit Briefzustellung bei der Stadt Hannover im Rahmen der Wahlen 2021 - August 2021

 

Any Questions? Please ask me.

Kontakt

 

No DSGVO, denn:

Die DSGVO "gilt nicht für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die von einer natürlichen Person zur Ausübung ausschließlich persönlicher oder familiärer Tätigkeiten und somit ohne Bezug zu einer beruflichen oder wirtschaftlichen Tätigkeit vorgenommen wird."

 

mit einer Nusschale

Hallo Hemmi Eichhorn. Weißt du eigentlich, dass du auch in einem der Grimmschen Märchen vorkommst? Wenn auch nur in einer klitzekleinen Nebenrolle, aber das ist doch egal, oder?

Eichhörnchen
Auch sie ist gut ins Neue Jahr gekommen und hat Huuunger

Das ist das Märchen vom 'Lumpengesindel' und das geht so:

Steiff Schaufenster Weihnachten 2021 Hannover
Steiffs 'Lumpengesindel' - ok, die Ente ist eine Gans

Der Hahn sagte zu Frau Huhn, dass die Nüsse reif seien und "da wollen wir zusammen auf den Berg gehen und uns einmal recht satt essen, ehe sie das Eichhorn alle wegholt." Ja, der wusste wovon er sprach. Und wir Menschen wissen das auch ... Sie gingen deshalb los und fanden die Nüsse und aßen und aßen und dann war es spät und der Weg nach Hause lang, also baute der Hahn aus den Nusschalen einen kleinen Wagen. Aber ziehen wollte ihn keiner.

Da kam die Ente, die sich als Besitzer der Nüsse empfunden hatte und nun böse auf Hahn und Huhn war und es gab eine Prügelei, die der Hahn gewann. Und so musste die Ente den Wagen ziehen. Anhalter nahmen sie auch noch mit: eine Stecknadel und eine Nähnadel.

Steiff Schaufenster Weihnachten 2021 Hannover
Hahn und Huhn in einer großen Nusschale

Dann kamen sie zu einem Gasthaus an ihrem Weg und waren müde und die Ente hatte keine Lust mehr und so blieben sie dort und versprachen dem Wirt als Bezahlung das Ei, das das Huhn inzwischen gelegt hatte und obendrauf die Ente. Früh am Morgen aber prellten sie die Zeche. Das Ei aßen sie selbst und warfen die Schalen auf die Herdplatte, die Nadeln steckten sie dem Wirt in Kissen und Handtuch - 

und verschwanden. Die Ente wachte auf und schwamm auf dem nahen Bach schnell davon. Der Wirt merkte erst spät, dass sie fort waren, zerstach sich bei seiner Morgentoilette am Handtuch, die Eierschalen flogen ihm beim Herdanmachen um die Ohren und als er sich setzen wollte, setzte er sich in die zweite Nadel. Und dann schimpfte er über das "Lumpengesindel".

 

Ja, meine Nusschale hat nur zwei s, nie drei identische Konsonanten hintereinander habe ich gelernt und wie sähe das denn aus!