Rosebudbears by SyKe

Träume in die Kinderzeit

von

Sylvia Keese

Meine sehr private Webseite

Bloglovin

Follow on Bloglovin

 

  letztes Update am 04.12.2021

 

 

das Un-Wort des Tages:

der/die/das null

zu beantragen mit Briefzustellung bei der Stadt Hannover im Rahmen der Wahlen 2021 - August 2021

 

Any Questions? Please ask me.

Kontakt

 

No DSGVO, denn:

Die DSGVO "gilt nicht für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die von einer natürlichen Person zur Ausübung ausschließlich persönlicher oder familiärer Tätigkeiten und somit ohne Bezug zu einer beruflichen oder wirtschaftlichen Tätigkeit vorgenommen wird."

 

Vergängliches

Samstagabend. Was für ein Abend. Natürlich haben wir geschaut.

Nein, nicht im Bademantel, das haben wir noch nie getan, aber wir haben uns mit dem Abendessen, das bei uns immer warm ist, beeilt und mit dem Küche-Aufräumen auch. Dann den Rotwein bereitgestellt und die Chips und die Schoko-Crossies, aber die mit Salted Caramel. eine kleine Neuerung muss schon erlaubt sein, wenn etwas so lecker ist. (Wenn jemand meint, das sei Werbung, bitte, ja, derjenige darf mir gerne Geld dafür geben.)

Und dann kam "Wetten Dass". Und Thomas Gottschalk auf die Bühne.

Hannover Friedhof Engesohde
Oktober auf Engesohde
Hannover Stadtfriedhof Engesohde
die Birken begannen ihr Laub abzuwerfen

Ich mag Sendungen, bei denen der Moderator älter ist als ich. Und ein Teil der Gäste. Wegbegleiter. Einseitige. Ich kenne sie, schätze sie, sie haben keine Ahnung, dass ich existiere. Auch wenn sie auf der Bühne stehen und mich hofieren: "So toll, dass ihr alle da seid." Ich mag solche Sendungen, weil sie etwas tempoärmer sind, als das Zeug für die Jugend und die Schnitte der Kameraschwenks bedachter, außer es ist der Trailer für einen beworbenen Film, der das Gehirn mit Amuse-Gueule-Schnipselchen in Konfusion versetzt. Und weil ab und zu über Dinge geredet wird, die ein gewisses Alter bedingen, um zu wissen, was das ist.

Es war ein Abtauchen in Erinnerungen. Zeitreise.

Die Klamotten wie früher nicht null-acht-fünfzehn, die Michelle wie früher schön und schlank und so eine Art Erste-Hilfe-Helfer, die Wetten mit Baufahrzeugen, Feuerwehren und schrägen Ideen, die Sprüche gottlob nicht politisch-gender-korrekt. Ja, das war schon schön.

Hannovers Stadtfriedhof Engesohde
Hannovers Stadtfriedhof Engesohde

Es war wie ein Urlaub, vor 10 Jahren gemacht und soo schön, den man im Hier und Jetzt wiederholt. Nur dass die Zeit weitergegangen ist, der Ort sich in 10 Jahren verändert hat, die Menschen dort sich in 10 Jahren verändert haben, vor allem - man selbst sich in 10 Jahren verändert hat. Für einen Abend waren wir wieder 10 Jahre jünger - und doch nicht, denn da saßen keine Abiturienten mit uns im Wohnzimmer und hielten Händchen mit der Beziehung. Die haben inzwischen eigene Sofas und eigene Haushalte. Und hatte ich vor 10 Jahren auch schon 'Rücken'?

Hannover Friedhof Engesohde

So gesehen ist es traurig, dass wir die Sendung so schön fanden und nicht eine andere der letzten 10 Jahren präferieren. Denn das Leben geht seinen Gang und weiter.

 

Wie es dazu passt, dass wir auf dem Friedhof waren um endlich die gekaufte Heide einzupflanzen? Ja, ich weiß auch nicht so recht. Mehr ein Bauchgefühl. Ich habe euch einige Impressionen von dort mitgebracht, ich finde Herbst und Friedhof passen zusammen. Und überhaupt ist unser Friedhof gar nicht so friedhofsmäßig traurig, sondern mehr ein Park.