Rosebudbears by SyKe

Träume in die Kinderzeit

von

Sylvia Keese

Meine sehr private Webseite

Bloglovin

Follow on Bloglovin

 

  letztes Update am 25.09.2021

 

 

das Un-Wort des Tages:

der/die/das null

zu beantragen mit Briefzustellung bei der Stadt Hannover im Rahmen der Wahlen 2021 - August 2021

 

Any Questions? Please ask me.

Kontakt

 

No DSGVO, denn:

Die DSGVO "gilt nicht für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die von einer natürlichen Person zur Ausübung ausschließlich persönlicher oder familiärer Tätigkeiten und somit ohne Bezug zu einer beruflichen oder wirtschaftlichen Tätigkeit vorgenommen wird."

 

Kommt mit zu den Rosen I

Rosen im Stadtpark Hannover
Rosen im Stadtpark Hannover

Habt Ihr Lust auf einen kleinen Ausflug? Einmal einen kurzen Weg durch unsere Stadt Hannover hinüber zum Stadtpark?

Rosenbeete Stadtpark Hannover
ein Teil der Rosenbeete - hinten rechts die Pergola

Denn ich muss Abbitte leisten. Etwas zurechtrücken. Und zwar:

Vor zwei Jahren waren wir im Juni Im Stadtpark Hannovers, es war Rosenzeit, der Stadtpark hat einen großen Rosengarten ... und ich war enttäuscht von den dürftig bepflanzten Beeten, die so ungepflegt aussahen, den mickrigen Rosenstöcken und den wenigen Blüten. Der Stadtpark an sich ist toll, aber die Rosen dort waren es nicht.

Stadtpark Hannover Rosen

Das war vor zwei Jahren. Nun waren wir wieder dort, es war schon Juli und eigentlich hatte ich so gar nicht mit blühenden Rosen gerechnet. Denn die Rosen im eigenen Garten machten Pause.

Stadtpark Hannover Rosen
der Blick geht von den Rosenbeeten über die große Rasenfläche. Hinsetzen erwünscht

Aber im Stadtpark blühten sie. Die Beete sahen viel besser aus als vor zwei Jahren. Kaum noch Lücken, kaum noch Vertrocknetes. Vielleicht weil die Hitzewelle des Juni nur kurz war, vielleicht weil wir mehr Regen hatten, vielleicht auch weil zahlreiche Wassersprüher im Stadtpark in Aktion waren. Überall - da mussten wir schon aufpassen, nicht nass zu werden.

Stadtpark Hannover Rosen

Wer die Rosarien der großen Rosenzüchter kennt, wird immer noch "das ist nix" sagen, aber die machen ja auch Geld mit ihren Pflanzen und die Rosarien sind ihr Werbe-/Aushängeschild. Der Stadtpark dagegen finanziert sich aus unseren städtischen Geldern, das Grünflächenamt ist für ihn verantwortlich und naja, ich glaube nicht, dass er der Touristenmagnet Hannovers ist. Die Touris laufen eher durch die Herrenhäuser Gärten. Sie wissen gar nicht, was sie verpassen. Ich jedenfalls war dieses Mal ganz glücklich mit dem Rosengarten.

Stadtpark Hannover Rosen
die Bänke begrenzen die Rosenbeete zu den kleinen Teichen

Über 100 Rosensorten wachsen dort. Niedrige Beetrosen, Strauchrosen und die Kletterer an der großen Pergola. "New Dawn" und Meillands "Leonardo da Vinci" stehen übrigens auch in meinem Garten.

Wir setzten uns auf eine der weißen Bänke und entspannten.