Rosebudbears by SyKe

Träume in die Kinderzeit

von

Sylvia Keese

Meine sehr private Webseite

Bloglovin

Follow on Bloglovin

 

  letztes Update am 17.10.2021

 

 

das Un-Wort des Tages:

der/die/das null

zu beantragen mit Briefzustellung bei der Stadt Hannover im Rahmen der Wahlen 2021 - August 2021

 

Any Questions? Please ask me.

Kontakt

 

No DSGVO, denn:

Die DSGVO "gilt nicht für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die von einer natürlichen Person zur Ausübung ausschließlich persönlicher oder familiärer Tätigkeiten und somit ohne Bezug zu einer beruflichen oder wirtschaftlichen Tätigkeit vorgenommen wird."

 

Hemmi baut ein Haus

Es war im Februar - zwischen dem Dauerregen und der großen Kälte. Etwas Schnee war gefallen. Vielleicht war das Dach undicht geworden, vielleicht gefiel der Lärmpegel dreier Kinder nebenan am Fuße der großen Zeder nicht mehr. Jedenfalls ...

Das Bauprojekt startete vormittags um neun Uhr. Hemmi Harriet Eichhorn hatte die Inspizierung des Bauplatzes in 6 Meter Höhe abgeschlossen, die Gegebenheiten unter dem Ästedach unserer großen Scheinzypresse für gut befunden - und legte los.

Eichhörnchen
trockene Zweige des alten Efeus: für gut befunden und abgebissen

Sie sammelte aus Flieder und Wacholderbusch trockene Zweige zusammen und flitzte mit ihnen hoch in die Zypresse. Dann 'erntete' sie die vertrockneten Efeuzweige, die, die seit zwei Jahren weiter unten aus der Zypresse herausschauten. Über die ich mich immer geärgert hatte, weil es für mich keine Chance gab, sie herauszuschneiden. Und weil bei Wind jedesmal die trockenen Blätter von oben auf uns herunter ... Wie gut, dass sie dort waren. Jedes Zweiglein wurde herausgebissen und zum Bauplatz geschleppt, es wackelte heftigst im Vertrockneten und dann wurde der nächste Zweig geholt. Nach zwei Stunden war nicht mehr sehr viel trockener Efeu übrig.

Eichhörnchen
stabil muss der Kobel werden - noch mehr Zweige

Bevor es an den Innenausbau ging ... erst einmal stärken. Vom neuen Haus aus kann Hemmi sehen, ob wir schon die Terrassentür aufgemacht haben, ob schon Nüsse und Äpfel bereit liegen. Wie praktisch. Frühstück vor der Haustür. Schnell mal ausprobieren.

Eichhörnchen
Die Walnuss für zwischendurch - das Frühstückchen - so ein Hausbau ist anstrengend.

Ja, der neue Standort ist wirklich nicht übel.

Fortsetzung - coming soon