Rosebudbears by SyKe

Träume in die Kinderzeit

von

Sylvia Keese

Meine sehr private Webseite

Bloglovin

Follow on Bloglovin

 

  letztes Update am 29.05.2020

 

das Un-Wort des Tages:

Ungleichberechtigung

darüber klagen Hannovers Möbelhäuser, die wegen Corona nur auf 800 qm wieder öffnen dürfen - April 2020

 

Any Questions? Please ask me.

Kontakt

 

No DSGVO, denn:

Die DSGVO "gilt nicht für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die von einer natürlichen Person zur Ausübung ausschließlich persönlicher oder familiärer Tätigkeiten und somit ohne Bezug zu einer beruflichen oder wirtschaftlichen Tätigkeit vorgenommen wird."

zweierlei Arten von Suppe I

Hallo Mai. Wonnemonat. Alles neu. Oder?

Der Mai begann mit einem kräftigen Regen. Endlich - Regen. Und leider auch - Hagel. Er hat den Blüten der Obstbäume einen Schlag versetzt und viel zu viele Tulpenstengel zum Brechen gebracht, meine schönen Tulpen. Ihre Stengel waren dick und grün und prall vollgesogen mit Wasser und die Blüten groß und schwer und dann machte es einfach 'Knack', gar nicht sofort im Hagel, sondern noch Viertelstunden später als die Temperatur herunterging. Und das Wasser den Garten in eine grüne Hölle verwandelte.

zwei Eichhörnchen hoch im Baum
zwei Eichhörnchen hoch im Baum

Zwei sehr nasse Hemmi Eichhörnchen saßen vor der Futterschale und starrten in die Sonnenblumenkernsuppe: "Hei, Menschenfrau, nicht dein Ernst." Und ich, guterzogen, rannte los und holte trockene Leckereien: Nüsse, Kerne, Birne, Weintrauben. Ooh Weintrauben, die Sehnsucht unserer Amseln. Da muss eine Hemmi schnell sein, will sie eine ergattern.

Eichhörnchen beim Spiel
Huhu - wo bist du? - hab dich gleich

Essen und Trinken hält schließlich Leib und Seele zusammen (sagt man) und wenn irgendwie alles blöd und nass ist oder wenn ein Sch...virus durchs Leben eiert, dann braucht man etwas Leckeres. Zumindest so lange, bis die Hose anfängt zu kneifen ...

Eichhörnchen beim Spiel
und dann hatten sie die Nüsse entdeckt

Unsere Eichhörnchen haben mit Gewichtszunahme kein Problem. Sie sind quirlig wie Quecksilber. Jagen sich. Den Stamm hinauf, den Stamm herunter, rundherum . Einmal über den Rasen und wieder zurück. Und wenn Mensch nicht aufpasst ... rund um die Beine.