Rosebudbears by SyKe

Träume in die Kinderzeit

von

Sylvia Keese

Meine sehr private Webseite

Bloglovin

Follow on Bloglovin

das Un-Wort des Tages:

MoFi

auf haz.de zur Mondfinsternis: " ." - 16.07.2019

 

 

  letztes Update am 16.08.2019

 

Any Questions? Please ask me.

Kontakt

 

No DSGVO, denn:

Die DSGVO "gilt nicht für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die von einer natürlichen Person zur Ausübung ausschließlich persönlicher oder familiärer Tätigkeiten und somit ohne Bezug zu einer beruflichen oder wirtschaftlichen Tätigkeit vorgenommen wird."

Krimis

Ich liebe Krimis. Krimis zum Lesen und Krimis zum Schauen. Und da besonders die englischen: New Tricks, Death in Paradise, die alten Barnabys, Lewis, Father Brown mit dem wunderbaren "Mr. Weasley", Miss Marple, Hercule Poirot, Candice Renoir (o. k. die ist nicht englisch, sondern ermittelt in meiner geliebten Provence) und den "jungen Inspektor Morse". Manches davon ist so gemacht, dass wegschauen, zwischendurch in Zeitschriften blättern oder nähen, einfach nicht möglich ist. Oder mal schnell rausgehen.

Dann ist unser DVD-Rekorder mit seiner Aufnahmemöglichkeit sehr hilfreich, mal zurückspulen, anhalten können, und nochmal.

Blumenstrauß Rosen
(k)ein (Wachs)blumenstrauß

Seit einiger Zeit besitzen wir zusätzlich einen Media-Receiver, der im Vertragsbündel unserer Telefongesellschaft so 'mit drin' war. Für das Zeitalter des digitalen Fernsehens, für die ultimative Schärfe, die in Filmen jede noch so kleinste Falte der Schauspieler zeigt...

Ich benutze ihn zum Aufnehmen von Krimiserien. Für schlechtes Wetter. Oder sollte ich krank im Bett liegen und mich langweilen. Ein Vorrat für 'Man-kann-ja-nie-wissen'.

Jetzt kam ein Paket, einfach so.

Mit einem neuen Media-Receiver. Der alte sei so alt, teilte das Unternehmen dazu mit, dass für die kommende neue Software ein neuer nötig sei. Ab Ende Juni funktioniere der alte deshalb nicht mehr. Das Aufgenommene, tja, das täte ihnen leid, aber das könne leider, leider, leider nicht auf den neuen transferiert werden und sei dann futsch.

Meine Tochter würde dazu sagen: "Da kannst du doch das Kotzen bekommen."

Die Barnabys habe ich jetzt durch, die Browns auch. Noch zehn Tage. Noch eine halbe Staffel Candice Renoir, noch eine ganze Staffel Südsee-Morde. Nicht stören bitte.

Ich bin im Krimi-Flow.

Rosen Blumenstrauß

Laut Wikipedia bezeichnet Flow (übersetzt mit „Fließen, Rinnen, Strömen“) das als beglückend erlebte Gefühl eines mentalen Zustandes völliger Vertiefung und restlosen Aufgehens in einer Tätigkeit, die wie von selbst vor sich geht.