Rosebudbears by SyKe

Träume in die Kinderzeit

von

Sylvia Keese

Meine sehr private Webseite

Bloglovin

Follow on Bloglovin

das Un-Wort des Tages:

Vereinkleiden

Eine Aktion des Senders ffn, in der es um neue Trikots für Sportvereine geht - August 2019

 

 

  letztes Update am 12.11.2019

 

Any Questions? Please ask me.

Kontakt

 

No DSGVO, denn:

Die DSGVO "gilt nicht für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die von einer natürlichen Person zur Ausübung ausschließlich persönlicher oder familiärer Tätigkeiten und somit ohne Bezug zu einer beruflichen oder wirtschaftlichen Tätigkeit vorgenommen wird."

Schneestolz

Dieses Mal hielt der Wetterfrosch sein Versprechen. Es regnete und es regnete nicht wenig, vor allem nachts. In der kalten klaren Luft ging es meinen Schleimhäuten gleich sehr viel besser.

Die Natur saugte das Wasser auf. Am nächsten Morgen überzog Grün die Beete und die Rabatten. Die Knospen der Bäume wurden prall und dick. Und zwischen den Forsythien und den Scilla und Schlüsselblumen blüht der blaue Schneestolz.

Schneestolz (lat. Chionodoxa luciliae) gibt es außer in Blau auch in Rosa und Weiß
Schneestolz (lat. Chionodoxa luciliae) gibt es außer in Blau auch in Rosa und Weiß

Nicht nur mit Scilla, auch mit Schneestolz kann man große Flächen in ein blaues Meer verwandeln. Schneestolz ist ein Zwiebelgewächs. Er bildet Früchte, in denen kleine schwarze Samen sitzen. Ameisen fressen diese Früchte - großes Mjamm-mjamm. Die Samen verschmähen sie. So sind die Ameisen Geburtshelfer für Schneestolzpflanzen. Vorausgesetzt es gibt überhaupt eine Frucht. Aber heute kam die Sonne zurück und mit ihr die Wärme und die Bienen. Gute Voraussetzungen für eine blaue Wolke im nächsten Jahr in meinem Garten.

Und gut für Morgen, denn Morgen ist Hannover-Marathon und Party am Straßenrand. Die Laufstrecke führt fast bei uns vorbei und das Viertel hat vor, viel Radau beim Anfeuern zu machen. Beim Marathon sind so viele Straßen samt Bahn und Busrouten gesperrt, dass Hannoveraner entweder mitlaufen, anfeuern oder zu Hause bleiben. Uns bleibt gar nichts anderes übrig.