Rosebudbears by SyKe

Träume in die Kinderzeit

von

Sylvia Keese

Meine sehr private Webseite

Bloglovin

Follow on Bloglovin

das Un-Wort des Tages:

Vereinkleiden

Eine Aktion des Senders ffn, in der es um neue Trikots für Sportvereine geht - August 2019

 

 

  letztes Update am 21.09.2019

 

Any Questions? Please ask me.

Kontakt

 

No DSGVO, denn:

Die DSGVO "gilt nicht für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die von einer natürlichen Person zur Ausübung ausschließlich persönlicher oder familiärer Tätigkeiten und somit ohne Bezug zu einer beruflichen oder wirtschaftlichen Tätigkeit vorgenommen wird."

Das Leben ist wie ein Glückskeks ...

... man weiß nie, was drinnen ist.

 

Dieses Mal haben wir bei der Silvesterparty auf das Reißen von Knallbonbons zweifelhaften Inhalts verzichtet und stattdessen Glückskekse verteilt. Was drinnen war? "Sie werden lange leben." "Ihre persönliche Finanzlage wird sich um einiges verbessern." "Sie haben tolle Ideen und reißen alle mit." "Sie handeln sehr klug." "Das Glück kommt zu Ihnen." "Den größten Erfolg hast Du mit Dingen, die Du ernsthaft tust." Oh ja, habe ich vor. "Erfreuliche Nachrichten sind auf dem Weg zu Ihnen."

Wow, mir ging es gleich um Längen besser als 2018. Denn wir haben das alte Jahr ohne Bedauern ziehen lassen, fanden es sehr anstrengend, nicht nur die hohen Sommertemperaturen und das Wasserschleppen im Garten, fanden es sehr traurig.

Also 2019, du kannst einfach so vor dich hin vergehen, ohne Aufreger, ohne familiäre Abgründe, ohne kleine oder große Katastrophen, einfach "normal" sein. Ja?

mmh - Glückskekse
mmh - Glückskekse

Und dann kam mein Lieblingskeks: "Nimm Dir noch einen Glückskeks."

etwas Glücksklee ist nie falsch
etwas Glücksklee ist nie falsch

In unserem ruhigen Wohnviertel übrigens war dieses Mal so viel Knallerei und Böllerei wie noch nie. Es begann schon um 18 Uhr und endete erst um 5 Uhr morgens. Wir vermuten, dass das erstmalige Verbot, in Hannovers Innenstadt zu zündeln, daran schuld war. Und der nahe Mittellandkanal bot eine verlockende Alternativ-Location. Ich fand es schrecklich und ich glaube, die Tiere auch. Und ist das nicht unglaublich? Deutschland diskutiert über Feinstoffbelastungen in den Innenstädten und Fahrverbote, aber an Silvester wird so viel Belastung durch Silvesterböllerei verursacht, wie sonst tagelang nicht ...

Aber - ach ja - "erfreuliche Nachrichten sind auf dem Weg zu Ihnen" - also Kopf hoch.

2019 beginnt.