Rosebudbears by SyKe

Träume in die Kinderzeit

von

Sylvia Keese

Meine sehr private Webseite

Frohe Ostern

Bloglovin

Follow on Bloglovin

das Un-Wort des Tages:

Begehungsweise

aus dem HAZ-Interview im Artikel 'Stadt wird Drehkreuz für Modedroge': "Wir treffen auf ... Täter, die ihre Begehungsweisen laufend verändern."

 

 

  letztes Update am 22.04.2019

 

Any Questions? Please ask me.

Kontakt

 

No DSGVO, denn:

Die DSGVO "gilt nicht für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die von einer natürlichen Person zur Ausübung ausschließlich persönlicher oder familiärer Tätigkeiten und somit ohne Bezug zu einer beruflichen oder wirtschaftlichen Tätigkeit vorgenommen wird."

Oktoberblues

Die Wettervorhersage prognostizierte für den hannoverschen Oktoberbeginn: Montag sonnig und kein Regen, Dienstag viel Regen und keine Sonne, Mittwoch ganz viel Regen und noch weniger Sonne. Ich beschloss, meinen freien Montag mit Gartenarbeit zu verbringen.

Kastanien und Eicheln gibt es in diesem Herbst reichlich
Kastanien und Eicheln gibt es in diesem Herbst reichlich

Beim frühmorgendlichen Aufwachen war es dunkler als erwartet und Regen prasselte gegen unsere Fensterscheiben. Ich stellte den Wecker aus und drehte mich noch einmal um.

Es regnete den ganzen Tag - immer wieder - immer wieder heftig - dazwischen Sonne- dann wieder Regen. Fast wie April. Gartenarbeit? Undenkbar. Die Wetterfrösche behaupten jetzt, am Mittwoch bliebe es nett.