Rosebudbears by SyKe

Träume in die Kinderzeit

von

Sylvia Keese

Meine sehr private Webseite

Bloglovin

Follow on Bloglovin

 

  letztes Update am 18.08.2018

 

Any Questions? Please ask me.

Kontakt

 

No DSGVO, denn:

Die DSGVO "gilt nicht für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die von einer natürlichen Person zur Ausübung ausschließlich persönlicher oder familiärer Tätigkeiten und somit ohne Bezug zu einer beruflichen oder wirtschaftlichen Tätigkeit vorgenommen wird."

Potz Blitz

Zuerst Osterschnee - dann Sonne und 18 Grad Celsius - und jetzt Gewitter und Platzregen. Was das ist? April.

April! April!

Der weiß nicht, was er will.

Bald lacht der Himmel klar und rein,

Bald schaun die Wolken düster drein,

Bald Regen und bald Sonnenschein!

Was sind mir das für Sachen,

Mit Weinen und mit Lachen

Ein solch Gesaus zu machen.

April! April!

Der weiß nicht, was er will.

O weh! O weh!

Nun kommt er gar mit Schnee!

Und schneit mir in den Blütenbaum,

In all den Frühlingswiegentraum!

Ganz greulich ist's, man glaubt es kaum:

Heut Frost und gestern Hitze,

Heut Reif und morgen Blitze;

Das sind so seine Witze.

O weh! O weh!

Nun kommt er gar mit Schnee!


Osterglocken

Die kurze Warmphase hat gereicht, um uns alle in Frühlingsstimmung zu versetzen, die Tulpenknospen zum Vorschein zu bringen, die Osterglocken aufblühen zu lassen. Gelbe Blüten - gleich steigt die Stimmung. Gestern kam laut krachend das Gewitter (sehr laut und dunkel und, da wir lange keines hatten, auch bedrohlich) und hat die Luft wieder abgekühlt, aber jetzt kann es doch nicht mehr lange dauern, bis ...

Osterglocken

Hurra! Hurra!

Der Frühling ist doch da!

Und kriegt der raue Wintersmann

Auch seinen Freund, den Nordwind, an

Und wehrt er sich, so gut er kann,

Es soll ihm nicht gelingen;

Denn alle Knospen springen,

Und alle Vöglein singen.

Hurra! Hurra!

Der Frühling ist doch da!

 

Heinrich Seidel (1842 - 1902)