Rosebudbears by SyKe

Träume in die Kinderzeit

von

Sylvia Keese

Bloglovin

Follow on Bloglovin

 

  letztes Update am 19.10.2017

 

Any Questions? Please ask me.

Kontakt

 

Sonne

Vom blauen Himmel wärmt die Sonne Mensch und Tier und Garten. Ab und zu kommt ein Wölkchen vorbei. Aber die Luft ist herrlich frisch und mal nicht erdrückend schwül. Es sitzt sich so gut auf der Küchenterrasse unterm Knöterich, dass ich meine Arbeit mit nach draußen genommen habe.

Im Beet neben mir blühen die Ballonblumen.

Ballonblume Platycodon grandiflorus

Ihr lateinischer Name ist Platycodon grandiflorus und sie sind mit unseren Glockenblumen verwandt. Sie kommen aber aus Nordostasien und man nennt sie deshalb auch Chinesische Glockenblume. Mich erinnern die Blüten kurz vor dem Aufblühen an chinesische Lampions. Es gibt sie auch in weiß und rosa.

Sie sind winterhart, aber ihre Ruhepause ist lang. Das Laub erscheint erst spät und leider ziehen sie es schon bald nach dem Verblühen wieder ein und sind im August verschwunden.