Rosebudbears by SyKe

Träume in die Kinderzeit

von

Sylvia Keese

Bloglovin

Follow on Bloglovin

 

  letztes Update am 22.08.2017

 

Any Questions? Please ask me.

Kontakt

 

Ferienzeit - Passionsblumenzeit

Passionsblume Passiflora

Stille hat sich über unser Wohnviertel gesenkt. Kein exzessives Kindergeschrei aus dem Reihenhausgarten hinten in der Ecke als hätte man dort einen privaten Kindergarten aufgemacht oder ein Freibad, kein Trampolingehüpfe, kein Motorradmotorgejaule, keine Beschallung mit zweifelhafter aber umso lauter gedrehter Musik. Denn Niedersachsen hat Sommerferien und alles, was Kinder und Beine hat, ist verreist.

Passionsblume Passiflora

Ich bin im Sommer viel lieber im eigenen Garten und genieße die Ruhe. Gartenliege, etwas Puzzeln in den Beeten, Beine in den Minipool und Grill auf der Terrasse, Vogelgezwitscher: Sommer.

Passionsblume Passiflora

Die Zeitung schrieb vom neuen Outdoor-Trend. Dass die Deutschen ihr Leben in den Garten verlagern würden. Mit Gartenküchen mit allem Drum und Dran und Kronleuchtern in den Bäumen und Betten fürs Draußenschlafen. Mit Zeltromantik und Simplifyyourlife hat das jedenfalls nichts zu tun. Aber so toll, so "in", so "hip" sei es.

 

Ich finde, man sollte diese Trendsetter mal daran erinnern, dass ohne Mauern drumherum der Schall ihres Trendsettings ungebremst die Nachbarschaft erreicht. Da erfährt man bei der Gartenarbeit nebenbei Dinge und erhält Einblicke ins Leben der Anderen ... Das kann nachbarschaftlichen Umgang erheblich erschweren.

Passionsblume Passiflora
noch mehr Blüten auf meiner Küchenterrasse
Passionsblume Berggarten Orchideenhaus
im Orchideenhaus Berggarten Herrenhausen

Ferienzeit ist bei mir Passionsblumenzeit, ein Stückchen Südfrankreich. Sie blühen auf unserer Küchenterrasse und beranken die Wand zur Gartenabstellkammer. Es gibt so viele verschiedene Sorten, manche mögen es im Winter warm, manche kühl. Meine Pflanzen überwintern im frostfreien Gewächshaus und treiben im Frühjahr neue Ranken. Aus den Blüten werden Passionsfrüchte oder Maracuja, wenn man Glück hat und die richtige Sorte Passiflora. Aber sie sind sauer, hier in Hannover, und nicht lecker süß wie in der Provence.

 

Und diese schöne rote Passiflora benötigt leider viel Wärme und viel Luftfeuchtigkeit und daher muss ich sie im Orchideenhaus des Berggartens bewundern und nicht zu Hause.