Rosebudbears by SyKe

Träume in die Kinderzeit

von

Sylvia Keese

Bloglovin

Follow on Bloglovin

 

  letztes Update am 16.10.2017

 

Any Questions? Please ask me.

Kontakt

 

Hallo Miss Sophie

Es ist ganz egal, was das zu Ende gehende Jahr uns gebracht hat, ob es gut war oder vielleicht nicht so ganz, ob die Nachrichten voll von Katastrophen waren oder mal etwas Nettes berichteten - ach nein, das ja sowieso nie -, auf eines ist am letzten Tag des sich verabschiedenden Jahres Verlass:

Im Fernsehen kommt "Dinner for one". Butler James wird Miss Sophie und ihren 4 Gästen 4 Gänge und 4 Getränke servieren, 11mal über den Tigervorleger stolpern und dann ...


Das Essen hätte mir auch gefallen: indische Gemüsesuppe, Schellfisch, Grillhähnchen und Obst, die Getränkeauswahl weniger. Zuviel durcheinander.


Wir halten uns am Silvesterabend meistens an Raclette, die Gästezahl variiert und wenn wir die Ausstrahlung im Fernsehen verpassen, dann gibt es da noch eine DVD im Schrank.

Unsere englische Verwandtschaft hält das übrigens für etwas seltsam. Da sehen sich die Deutschen jedes Jahr wieder einen englischen Sketch aus dem Jahr 1963 an, in schwarz-weiß!, den die Engländer selbst gar nicht mal so sehr lustig finden. Kopfschütteln (und wir haben nicht einmal erzählt, dass es sogar Quizshows gibt, die sich nur um diesen Sketch drehen) - How funny these germans.

Aber zu einem "richtigen" Jahresende gehören James und Sophie. So wie die Silvesterraketen und Knaller um Mitternacht. Euch Allen

Wir wünschen uns, dass 2015 ein gutes Jahr wird. Für uns und für alle Menschen und Lebewesen auf unserer Erde, und dass Weisheit und Nächstenliebe uns alle (und manche ganz besonders) erleuchten wird und dass wir alle gesund bleiben.