Rosebudbears by SyKe

Träume in die Kinderzeit

von

Sylvia Keese

Bloglovin

Follow on Bloglovin

 

  letztes Update am 21.08.2017

 

Any Questions? Please ask me.

Kontakt

 

Die Kehrseite der Medaille

Ach ja, die Sonne scheint so schön, die Vögel zwitschern...

Es blüht schon überall.

Viel zu schön um drinnen zu sitzen...

Hatschi.

 

Ich hatte ihn fast vergessen.

Meinen Heuschnupfen.

Die Säuleneibe in der Gartenecke konnte es nicht abwarten und so ich stehe in einer gelblichen Wolke aus Eibenpollen. Meine Augen brennen.

 

Der Wetterdienst spricht nur von einer starken Belastung mit Haselnuss- und Erlenpollen, meine Eibe hat er wohl vergessen.

Pollen, ich kannte sie schon als Kind. Allerdings sprach noch niemand von "Pollenallergie", es gab keinen Pollenflugkalender im Internet oder Warnhinweise des Wetterdienstes, Allergien galten noch als exotisch - und ich hatte auch noch keine. Aber mein Onkel, der Moor-Archäologe war, benutzte die Pollenanalyse um seine Fundstücke  zu datieren und das war für mich hochinteressant. Im hannoverschen Landesmuseum wird diese Methode erklärt, bei der anhand des in der Bodenschicht gefundenen Blütenstaubs das Alter des Schatzes bestimmt wird.

So! sehen sie also aus, diese Mistpollen, nur natürlich viel kleiner.

Modelle im niedersächsischen Landesmuseum Hannover
Modelle im niedersächsischen Landesmuseum Hannover