Rosebudbears by SyKe

Träume in die Kinderzeit

von

Sylvia Keese

Bloglovin

Follow on Bloglovin

 

  letztes Update am 20.09.2017

 

Any Questions? Please ask me.

Kontakt

 

Jam-Session

Wir hatten am Wochenende unsere ganz spezielle Jamsession.

Wer jetzt an Musik denkt, was angesichts der Fête de la Musique am Freitag, Silbermond vor unserem Rathaus am Donnerstag und des Jazzclub-Sommerfests am Samstag verständlich ist, liegt falsch. Wir interpretieren sozusagen wörtlich.

 

Unsere Jamsession besteht aus rund 12 kg Erdbeeren, 4 kg Gelierzucker, Limetten- und Orangensaft - und der gesamten Familie in der Küche. Bis der Vorrat an Erdbeermarmelade wieder für ein Jahr reicht.

 

Das kleine Erdbeerkind ist während der Kindergartenzeit meiner Kinder für den Geburtstagskerzenring entstanden und hat noch einige Geschwisterchen.

 

Das ganze Haus riecht nach Erdbeeren.

 

Ich bin in einer kleinen Siedlung auf dem Dorf aufgewachsen. Mit Sandwegen vor den Häusern und großen Eichen und Kiefern in den Gärten. Es gab 2 Straßen entfernt eine winzigkleine Marmeladenfabrik, über deren Grundstück ich meinen Schulweg abkürzen durfte. Wenn dort produziert wurde, roch unsere ganze Siedlung so wie heute das Haus.

 

made by Martin Keese
made by Martin Keese

 

In der Provence fahren wir nach Robion in die kleine Confiturerie "La Roumaniere". Dort haben die Konfitüren Namen wie Clémentines de Corse, Abricots aux Amandes und - unübertroffen - Pêches jaunes. Gleich neben dem Verkaufsraum liegt die "Küche". Und dort riecht es nach allen Früchten des Südens.