Rosebudbears by SyKe

Träume in die Kinderzeit

von

Sylvia Keese

Meine sehr private Webseite

Bloglovin

Follow on Bloglovin

 

  letztes Update am 29.06.2022

 

 

das Un-Wort des Tages:

der/die/das null

zu beantragen mit Briefzustellung bei der Stadt Hannover im Rahmen der Wahlen 2021 - August 2021

 

Any Questions? Please ask me.

Kontakt

 

No DSGVO, denn:

Die DSGVO "gilt nicht für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die von einer natürlichen Person zur Ausübung ausschließlich persönlicher oder familiärer Tätigkeiten und somit ohne Bezug zu einer beruflichen oder wirtschaftlichen Tätigkeit vorgenommen wird."

 

Mutabor oder Yoga mit Eichhörnchen

Der Dezember ist da. Der Monat der Erwartungen, Erwartungen an eine schöne Vorweihnachtszeit, an ein besinnliches Weihnachtsfest, an einen Bummel über den Weihnachtsmarkt, an Adventskalender, an ... ach so vieles. Begonnen hat er genauso grau und nass wie der November aufhörte, aber mit einem Eichhörnchen, das mich bittend ansah: "Hast Du einen Adventskalender für mich? Mit Nüssen? Mit vielen Nüssen?"

Eichhörnchen

Schließlich kommt Mama Eichhorn jeden Morgen noch in der Dämmerung mit ihrem Kind zum Frühstücken vorbei.

Eichhörnchen
das Baby wird täglich größer

Der Dezember ist da. Kann er unseren Erwartungen standhalten?

Denn Corona ist immer noch da, heftiger denn je, unsere Entscheidungsträger unsortierter denn je. Wir rennen nach Tests um zum Friseur gehen zu können, wir versuchen eine dritte Impfung zu bekommen, mit dem richtigen Impfstoff – wer hätte das gedacht, dass das nun auch noch Thema ist, der Hausarzt geht gar nicht mehr ans Telefon, wer was Akutes habe solle einfach vorbeikommen und Wartezeit hinnehmen - und nicht aufregen, Maske tragen, Hände waschen-waschen-waschen ….

Adho Mukha Svanasana - der herabschauende (Hund) äääh Eichhörnchen
Adho Mukha Svanasana - der herabschauende (Hund) äääh Eichhörnchen

Yoga machen … Selbst Hemmi Hermine Eichhorn macht mit, auch wenn sie nicht zwischen Biontech oder Moderna steht, sondern nur zwischen Haselnuss und Walnuss.

Nicht aufregen, hinnehmen, geduldig bleiben.

Eichhörnchen

Und in der Galeria Kaufhof gegenüber vom Hauptbahnhof steht die Märchenwelt der Firma Steiff im Fenster, wie eine leuchtende Kerze in der Dunkelheit. Zieht die Menschen an. Alles andere vergessen für einige Minuten. „Mutabor“ sprach Kalif Storch, neigte sich dreimal nach Westen und alles war wieder gut.

Bitte kneif mich, dreimal auf dem Hacken umgedreht und alles ist wieder normal. Bitte. Bitte.