Rosebudbears by SyKe

Träume in die Kinderzeit

von

Sylvia Keese

Meine sehr private Webseite

Bloglovin

Follow on Bloglovin

das Un-Wort des Tages:

Vereinkleiden

Eine Aktion des Senders ffn, in der es um neue Trikots für Sportvereine geht - August 2019

 

 

  letztes Update am 12.11.2019

 

Any Questions? Please ask me.

Kontakt

 

No DSGVO, denn:

Die DSGVO "gilt nicht für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die von einer natürlichen Person zur Ausübung ausschließlich persönlicher oder familiärer Tätigkeiten und somit ohne Bezug zu einer beruflichen oder wirtschaftlichen Tätigkeit vorgenommen wird."

Mein Blog

April 2019

So

28

Apr

2019

das Ding mit dem richtigen Timing

Kennt Ihr das? Das Problem, den richtigen Zeitpunkt für eine Sache zu erwischen? Nicht zu lange zu warten, aber auch nicht zu früh vorzupreschen? Derzeit habe ich den Eindruck, dass wir hier in Hannover damit ganz besonders große Schwierigkeiten haben.

Kirschblüten Hannover Alte Bult Hiroshima-Gedenkhain
zu früh für das diesjährige Kirschblütenfest - weiße Zierkirschenblüten in Hannovers Hiroshimahain - kurz vor Ostern in voller Blüte

Das "zu früh" erlebt gerade das Annabad in Hannover-Kleefeld, seit Freitag geöffnet. Lufttemperatur 16 Grad Celsius und nur eingeschränkt Sonne, brrr. Wassertemperatur in den Schwimmbecken immerhin 23 Grad Celsius - trotzdem ein Nein.

Kirschblüten Hannover Alte Bult Hiroshima-Gedenkhain

Unter "zu spät" fällt die sich seit Monaten hinziehende unsägliche Rathausaffäre mit dem Unvermögen unseres Oberbürgermeisters rechtzeitig zurückzutreten bevor wir Bürger ihn hinauswerfen. Wir hätten das längst tun sollen. Denn er hätte gehen sollen und damit die Verantwortung, in die er gewählt wurde, tragen. Dafür bekommt er doch sein üppiges Gehalt: Dass er den Laden=Rathaus managt, Schaden von der Stadt abhält und Bescheid weiß. Wenn er nicht Bescheid weiß, ist er inkompetent und muss gehen (Ein Konzernmanager mit solch einer Inkompetenz wie unser OB wäre schon längst gefeuert worden), wenn er aber Bescheid weiß, hat er gegen Vorschriften verstoßen und muss gehen.  ...  Aber ich schweife ab.

Denn eigentlich wollte ich berichten, dass heute "Hanami", unser Kirschblütenfest auf der Alten Bult, gewesen wäre. Zu spät.

Kirschblüten Hannover Alte Bult Hiroshima-Gedenkhain

Der Termin hatte wirklich nicht den richtigen Zeitpunkt erwischt, denn der April zeigt uns was er kann. Nach sommerlichen Temperaturen (und tatsächlich dem ersten gesichteten oben-ohne-Sonnenbader des Jahres im Stadtpark) sind wir zurück im "noch-zu-kalt-fürs-Grillen-und-Picknicken-und Regen"-Bereich. Und so ist das Fest wegen Regens ausgefallen. Außerdem hatten Sonne und Wärme alle Obstbäume zu Höchstleistungen gepuscht und die Kirschbäume sind - leider - schon verblüht. Oder fast.

Wir waren bereits am Ostersamstag auf der Alten Bult im Hiroshima-Gedenkhain. Und auch wir waren etwas spät dran, denn einige Blüten wurden bereits braun. Aber egal, wenn 110 Kirschbäume weiß blühen, ist das einfach nur prächtig und ein Erlebnis.

Hannover Alte Bult Hiroshima-Gedenkhain
"Flehende Hände" im Hiroshima-Gedenkhain

Ansonsten wiederholten sich die Erfahrungen des letzten Jahres: Die Kunstinstallation der "Flehenden Hände" war noch mehr verwittert und mit Brennnesseln zugewuchert und in diesem Zustand zum Fremdschämen für Hannovers Gartenbauamt. Die Anzahl der freilaufenden Hunde war noch größer und noch ärgerlicher, denn als ich zwischen den Kirschbäumen für das ultimative Foto in die Hocke ging, kam ein Boxergroßes Exemplar von hinten auf mich zu und schnupperte und erst als ich erschrocken aufsprang lief er zum Baum neben mir und hob dort sein Bein. Ach wie habe ich mir Hannovers Parkranger herbeigewünscht.

Hannover Alte Bult Hiroshima-Gedenkhain weiße Zierkirschenblüten

Im Gehen begriffen lief uns zuletzt am Zuweg zur Alten Bult, direkt neben dem Landschaftsschutzgebiet-Schild mit dem Verhaltensvorschriften, ein Hundebesitzer über den Weg, Hundeleine in der Hand, Hundchen nicht angeleint. Da bin ich geplatzt: "Ist Ihnen bekannt, dass ihr Hund seit dem 1. April an der Leine laufen muss?" Ja, sagte er, und dass es selbsternannte Aufpasser gäbe, das wüsste er jetzt auch. Ich habe ihn gefragt, ob seine Tierliebe sich nicht auf brütende Vögel erstreckt und bei seinem Hund aufhört, aber da war er schon weiter.

Hannover Alte Bult Hiroshima-Gedenkhain
freilaufende Hunde

Zur Erinnerung: Die Alte Bult ist Landschaftsschutzgebiet. Vom 1. April bis zum 15. Juli sind laut Gesetz Hunde an der Leine zu führen. Davon gibt es keine Ausnahme. Und auch an der Leine darf der Hund nicht streunen und im Unterholz stöbern. Brütende Vögel sollen dies in Ruhe tun können. Außerdem steht neben dem Gedenkhain ein Schild: "Bitte wahren Sie die Würde dieses Ortes und halten Sie Ihre Hunde fern."

 

Sa

27

Apr

2019

manchmal muss es weiß sein

weiße Zierkirschenblüten

für Angela

 

Do

25

Apr

2019

vor zwei Wochen

Buschwindröschen (Anemone nemorosa)
Buschwindröschen (Anemone nemorosa)

Vor zwei Wochen standen die Buschwindröschen in der Eilenriede in voller Blüte. In Teilen der Eilenriede. In den übrigen blühte der Lauch.

Hannovers Eilenriede
Hannovers Eilenriede

An einem klaren, sonnigen Tag haben wir einen langen Bummel durch den Wald gemacht. Die Bäume trieben die ersten Blätter, eine Maus huschte durch das trockene Laub des letzten Herbstes. Über uns saß ein Rotkehlchen und rief nach dem Partner.

Wir fanden auf einer Lichtung blühende Kirschbäume und am Boden einen Teppich aus Buschwindröschen. Inzwischen werden sie alle verblüht sein ...

Hannover Eilenriede Buschwindröschen

Denn alle Frühjahrsblüher haben es derzeit schwer. Wie bereits in den letzten Jahren ist mit dem April ein kurzer Frühsommer zu uns gekommen, den wir zwar sehr genießen, der aber die Blumen mit seiner Sonne grillt und früh verblühen lässt. Die Böden sind sehr trocken und ich laufe mit der Gießkanne durch den Garten.

Hannover Eilenriede Buschwindröschen
Buschwindröschen wohin man sieht

Die Medien sind um der Quote willen gleich wieder ausgeflippt: Uuh, dieser Sommer würde wieder so trocken werden wie der letzte und dieses Mal hätten wir keine Wasser-Reserven und alles würde vertrocknen. Wir lasen und wunderten uns. Seit wann können die Wetterfrösche mehr als 2 Tage im voraus etwas vorhersagen?

In den letzten beiden Nächten hat es endlich geregnet (auch das wurde uns erst drei Stunden vorher vom Wetterfrosch geweissagt und ich bin noch im Dunkeln in den Garten gelaufen und habe das Gewächshaus geschlossen), das Gießen entfällt heute. Ich habe Zeit für meine Fotos.

 

Mo

22

Apr

2019

Nachtrag zum Karfreitag und ein Rezept

Wir genießen vier wunderbare Ostertage. Der Himmel ist wolkenlos blau. Wir würden noch mehr genießen, wären da nicht diese schrecklichen Nachrichten aus Sri Lanka ... 

 

Ostern beginnt eigentlich mit dem Gründonnerstag, aber da müssen ja alle noch arbeiten, also so richtig erst mit dem Karfreitag. Ein "Stiller Feiertag". Bei uns hier in Niedersachsen bedeutet das, dass es im öffentlichen Leben keine Tanzveranstaltungen geben darf, keine laute Musik, nichts, was laut Spaß macht (weshalb das Frühlingsfest auf dem Schützenplatz erst am Sonnabend begann) und wenn es Veranstaltungen gibt, dann nur mit Anspruch und Kultur und Wissenschaft. Eine höchst überflüssige Demonstration gegen diese Vorschrift darf es dagegen geben, aber nur wenn alle ganz leise dabei sind und versprechen, keinen Spaß  zu haben.

Das ist das Problem dieses Tages, es gibt nichts zu feiern, eigentlich nur etwas zu betrauern, oder? Leicht hat es dieser Tag nicht. Und er mahnt uns, was passiert, wenn man Entscheidungen einer von Populisten aufgeheizten Menge überlässt. Er sollte alle mahnen, ob Christ oder nicht.

Unser stiller Karfreitag bestand dieses Mal aus diversen Haus- und Gartenarbeiten und Backen für das Osterbuffet. Die Nachbarschaft war mit ähnlichem beschäftigt, Schwerpunkt Garten, denn schließlich hatten wir Sonne pur und satte 24 Grad Celsius. Alles rund um den Grill musste aufgebaut werden, im Eckgrundstück wurde das große Trampolin zusammengeschraubt und mit lauter Musik und Gejohle eingeweiht, daneben wurde der Motorroller auf Touren gebracht und auf der anderen Seite versuchte jemand sehr hartnäckige Wurzeln aus dem Boden zu hacken. Wumms. Wumms. Still war dieser Karfreitag nicht.

 

Um 15 Uhr läuteten die Glocken.

Rührteig-Hase

Fürs Osterbacken musste ich dieses Mal unbedingt meine Neuanschaffung ausprobieren: Eine Hasen- und eine Lammbackform, antihaftbeschichtet, von der Firma Zenker, die ich für sagenhaft günstige 2,50 Euronen noch originalverpackt/unbenutzt im Sozialen Kaufhaus erworben hatte. Um es gleich zu sagen: Da die Formen aus zwei Teilen, die man sorgfältig fettet und mit Mehl einstäubt, zusammengesetzt werden, sind sie nicht so super 100prozentig dicht und vom flüssigen Fett tritt etwas beim Backen aus und hinterher muss der Ofen geputzt werden. Aber sonst - eine Superanschaffung fürs Backen zu Ostern und zu Pfingsten.

Zu Ostern musste es etwas mit Eierlikör sein. Hier mein Rezept:

200 Gramm feingemahlenes Vollkorn-Weizenmehl mit 50 Gramm Speisestärke und 2 Teelöffeln Backpulver mischen.

200 Gramm weiche Butter mit den Mixer-Rührhaken schaumig rühren, 180 Gramm Honig darunter rühren, dazu nach und nach 4 Eier der Größe L. Dann löffelweise abwechselnd die Mehlmischung und 160 ml Eierlikör untermischen und verrühren. Der Rührteig soll schwer reißend vom Löffel fallen, dann ist er weich genug.

Den restlichen Eierlikör schnell trinken.

Dann wird der Teig vorsichtig in die Formen gefüllt, sie stehen dabei auf dem Kopf. Dabei die Köpfe mit Hilfe eines Teelöffels füllen und zwischendurch die Form rütteln, damit gut alle Ritzen ausgefüllt sind. Dann die Formen bis zwei Finger breit unterm Rand füllen, der Teig geht in die Höhe.

Bei 180 Grad etwa 35 Minuten auf dem Rost, unterster Einschub mit Krümmung nach oben (die Formen sind hoch), backen. Mit einem langen Holzschaschlikspieß lässt sich prüfen, ob der Teig durch ist. Vorsichtig hineinstechen, wenn nur kleine Krümel daran haften bleiben - fertig. Aus dem Ofen nehmen. Ich wickele den geschlossenen Teil der Formen dann sofort in ein feuchtes Küchentuch. Nach 5 Minuten lässt sich die Form öffnen, die Kuchen lassen sich dann ganz leicht herausnehmen. Komplett auskühlen lassen. Essen.

 

So

21

Apr

2019

Ostertulpen

Ich finde, sie passen perfekt zu Ostern.

Hannover Stadtpark Tulpen

Die Rosebudbears wünschen allen Bloglesern ein schönes sonniges Osterfest

und viel Spaß beim Suchen der Osternester.

 

Fr

19

Apr

2019

Zuwachs bei den Osterhasen

Meine Osterhasenbande hat Verstärkung bekommen.

BigoBello-Hasendame Schuco
Verstecken will gelernt sein

Gerade rechtzeitig zum Eier-Verpacken und -Verstecken, denn der Countdown läuft jetzt unerbittlich. Drei-Zwei-Eins. Dann kommt schon der Ostersonntag. Wow, es ist noch viel zu tun.

 

Das Hasenmädchen kommt aus dem Hause Schuco und gehört zur großen Familie der BigoBellos. Was ganz einfach bedeutet, dass Arme und Beine recht lang und biegsam sind. Sie hat eine Sicherheitsnase aus Plastik, deshalb vermute ich, dass sie aus den letzten Jahren der Schucoproduktion stammt, ehe die Firma Ende der 1970er-Jahre insolvent war. Sie trägt noch ihre Originalkleidung - ihre jetzt von mir gewaschene Originalkleidung. Und die Druckstimme funktioniert noch.

Jetzt wohnt sie bei mir und ich freue mich sehr.

Aber Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden. Denn als ich so durch die Blogs, die ich regelunregelmäßig lese, surfte... fiel mir ein anderes Schuco-Hasenmädchen ins Auge, das für einen guten Tierschutz-Zweck versteigert werden sollte. 

Schuco BigoBello-Hasendame
vielleicht hier?

Es sah so anders aus und das lag nicht nur daran, dass es statt Rock und Pullover ein kaffeegefärbtes Spitzenhemd trug. Es hatte 90 Prozent seiner Mohairhaare verloren und ich dachte: ach du je, Mottenfraß. Dann las ich im Text, dass die Bloggerin dem wie neu aussehenden Häschen mühevoll die Haare abgeschnitten und ausgezupft hatte, es mit Kaffee gealtert hatte, damit es "zu ihrem Stil passte". Da blieb mir glatt die Spucke weg.

 

Versteigert wurde es trotzdem und eine Tierfreundin hat den zehnfachen Preis meines Häschens gezahlt.

 

Di

16

Apr

2019

welch ein Schock

Der Januar war ein guter Monat für einen Besuch ganz früh morgens um acht. Keine Besucherschlangen und ein beeindruckendes Kirchenschiff mit ganz spezieller Atmosphäre und vor allem den wunderbaren Fenstern. Im Sommer waren Besuche geprägt von Menschenmengen und Wartezeiten und irgendwie 'rummeliger'.

Notre-Dame de Paris

200 Jahre haben Menschen an ihr gebaut und umgebaut und danach erst einmal nicht mehr viel getan, die Französische Revolution hat zwar gewütet, aber nicht zerstört, Könige wurden darin gekrönt und beigesetzt, Napoleon hat sich dort selbst gekrönt und Victor Hugo mit einem erfolgreichen Roman für ein schlechtes Gewissen und Instandhaltung gesorgt. Zwei Weltkriege gingen an ihr vorbei. Notre-Dame in Paris ist ein Teil unserer europäischen Kultur, die untrennbar auf dem Christentum basiert.

Und nun dieser Brand. Wir sahen geschockt auf die Bilder im Fernsehen und ich glaube, dass überall auf der Welt gebetet wurde. Und gehofft, dass sie nicht einstürzt, wie damals in Dresden die Frauenkirche.

Wir haben die Frauenkirche wieder aufgebaut. Es hat etwas gedauert, aber es ging.

Es wird auch bei Notre-Dame gehen.

 

Mo

15

Apr

2019

und doch wieder Messe

Frau Merkel war da. Der niedersächsische Ministerpräsident war da. Der schwedische auch. Und Hannovers Oberbürgermeister, von dessen Rathausaffären man so gar nichts mehr in den Medien hört. Vor allem war der schwedische Prinz da, von allen Genannten definitiv am besten aussehend.

Und wir waren auch da. Auf der Hannover-Messe.

 

Jahrelang hatten wir einen Bogen um sie gemacht, wir waren Cebit-fokussiert.

Aber wir sind jetzt im ersten Nach-Cebit-Jahr (sie wurde 2018 von den Machern nach vielen Jahren mit zu viel elitärem Anspruch an Fachpublikum und zu hohen Preisen an die Wand gefahren). Und einige der Firmen, denen die Cebit zuletzt zu leer war, um daran teilzunehmen, tauchten nun auf der Hannover-Messe auf. Also hin.

Erinnerungen wurden wach. Denn ganz, ganz früher, da war es mein Messejob bei der Hannover-Messe die vielen Glaskristalle der großen Leuchter in der Lampenhalle auszupacken. Und nach Ende der Messe wieder einzupacken. Ohne Bruch. Ja, damals gab es alles Mögliche auf der Hannover-Messe. Und gutes Geld für Studenten.

Gesammeltes 2019
Gesammeltes 2019

Das ist lange her und heutzutage gibt es für mich auf der Messe Werbegoodies. Ich liebe Werbegeschenke, wenn sie witzig oder intelligent gemacht sind. Am meisten liebe ich sie, wenn sie plüschig sind.

Dieses Mal gab es Enten, ein Plüschmännchen, schöne Sprüche-Karten, jede Menge Kugelschreiber und Bleistifte und wirklich wunderbare Büroklammern, Dosen mit Saatgut für Kräuter und Gewürze, einen FidgetSpinner, der eigentlich schon sowas von out ist, und - mein Highlight - eine Fliegen-Fliegenpatsche. Und natürlich angesichts der nahenden Ostertage Ostereier, in gekocht und in Schoko.

Die Enten vergrößern jetzt die Population im Bad.

 

Fr

12

Apr

2019

zarte Blüten und Graureiher

Felsenbirne in Blüte

In jedem Frühjahr wieder wird aus dem langweiligen Baum eine weiße Wolke. Leider dauert die Pracht nie lange an, schnell fallen die weißen Blütenblättchen herunter. Besonders schnell, wenn Petrus nach warmen Sonnentagen noch einmal kalte Polarluft mit Schneeflocken schickt. Ja, in unserem Weg blüht die Felsenbirne.

Blüten der Felsenbirne
Blüten der Felsenbirne

Diese Felsenbirne (lat. Amelancier lamarckii) kommt wie so etliches in unseren Gärten aus Nordamerika. Es gibt auch eine einheimische Art, aber die wächst im Gebirge und nicht so hübsch. Im 18. Jahrhundert fand der Adel es sehr schick, fremde Gehölze in seine Parkanlagen zu pflanzen, Pflanzenjäger zogen durch die fremden Kontinente und alles Exotische boomte. Die Vögel verteilten die Samen in der Natur und so tauchten Felsenbirnen bald überall auch wild auf. Die Vögel lieben die kleinen Früchte. Und im Herbst kommt dann der zweite große Auftritt der Felsenbirne mit rotverfärbtem Laub.

Graureiher

Und während ich die Blütenpracht bewunderte, flog der Graureiher über mich hinweg. Seit einigen Jahren kommt er regelmäßig vorbei, sitzt auf den Hausdächern und schaut in die Gärten. In diesem Jahr scheinen wir auf seiner nachmittäglichen Überflugroute zu liegen. Zu seinem bevorzugten Baum - der großen Weide.

 

Eine Flügelspannweite von knapp zwei Metern ist ganz schön imposant und die kleinen Meisen verdrückten sich prompt zwischen die Blütenbüschel. Graureiher sind groß, geschätzt einen Meter. Und sie fressen nicht nur Fische und Frösche, sie fressen auch schon mal kleine Vögel und Eier - wenn der Magen vor Hunger zwackt.

Graureiher
ich könnte schwören, er grinst

Mich beschleicht das Gefühl, dass es ihm Spaß macht gartenarbeitende Frauen mit Tiefflügen zu erschrecken. Unwillkürlich ziehe ich jedesmal den Kopf ein.

 

Di

09

Apr

2019

fürs Essen in den Wald

Fürs Essenholen gehen wir im April in den Wald. Eigentlich wollte ich gleich darüber berichten, aber es war der 1. April und ich dachte, jemand könnte es für einen Scherz halten. Und das ist es wirklich nicht, leider nicht.

Berliner Lauch Eilenriede
Lauchwiese in der Eilenriede

Aber von vorn: Wir haben - trotz meiner Allergie - einen Ausflug in Hannovers Stadtwald, die Eilenriede, gemacht. Dort gibt es nur wenige Koniferen und so war es ein sehr entspannter Ausflug für mich. Eigentlich wollten wir nachsehen, wie weit die Buschwindröschen mit der Blüte sind (coming soon an dieser Stelle).

 

Wir parkten am Rande der Podbielskistrasse und liefen über den Eilenriede-Grenzgraben in den Wald hinein. Bereits am Graben standen sie. Nein, nicht die zarten Buschwindröschen, sondern Lauchpflanzen. Allium paradoxum. Ein ganzer Teppich und es wird immer mehr. Berliner Lauch ist wie Giersch. Ist er einmal da, wird man ihn nicht wieder los. Er verdrängt den Lerchensporn, die Buschwindröschen, all die schönen Frühjahrsblüher.

Weiter drinnen im Wald, da standen dann die Röschen, aber auch hier immer mal wieder eine Lauchpflanze. Das lässt nichts Gutes ahnen für die künftigen Frühlinge.

Berliner Lauch
Allium paradoxum oder Berliner Lauch - Pflanzen in der Eilenriede

Die ersten Lauchblüten öffneten sich bereits. Allerdings - dieser Lauch umgeht die Insektenbestäubung zur Fortpflanzung. In den Blüten sitzen bereits die kleinen Kindel, kleine Brutzwiebeln, die nur noch per Wind oder Tier verstreut werden müssen und dann tauchen die Pflanzen überall auf.

Anhand der Blüten lassen sich die Pflanzen eindeutig identifizieren, ansonsten einfach an den Blättern reiben und wenn dann Knoblauchduft aufsteigt, dann ist es Lauch. Der Blütenstengel ist dreieckig. Das Ernten geht am besten, wenn man die ganze Pflanze einfach ausreißt, dafür schön tief anfassen und leicht ziehen, schon ist sie draußen und man kann sie mit allem Drum und Dran in einen Korb legen. Je mehr, desto mehr freuen sich die Eilenriedegärtner, denn dann müssen sie es nicht tun. Eine große Fläche haben sie gerade per Hand vom Lauch befreit, Spaß hat das bestimmt nicht gemacht.

Berliner Lauch

Wer Bärlauch sammelt, kennt das Prinzip 'immer nur ein Blatt pro Pflanze', damit der Bestand keinen Schaden nimmt. Beim Berliner Lauch aber kann man sich austoben, mit Stumpf und Stiel ernten, den Wald einfach leer ernten. Ich hatte einen ganzen Korb voll und es fiel auf dem Waldboden nicht einmal auf. Zu Hause wird das Laub geschnitten und gut gewaschen, die Blüten sind essbar, auch die kleinen Brutzwiebeln. Der Rest muss unbedingt in die große Restmülltonne!

Allium paradoxum
meine Ernte - und dann damit ein Brot gebacken

Alles, was mit Bärlauch gebraten/gekocht/gebacken werden kann, schmeckt auch mit Berliner Lauch. Nicht ganz so knoblauchig vielleicht. Eine Quiche, Kräuterquark, eine schöne lauchige Sauce Hollandaise zum Spargel oder vielleicht ein Berliner Lauch Pesto? Oder ein Kräuterbrot in Ziehharmonikafaltung.

 

Dafür werden 500 Gramm fein gemahlenes Weizen-Vollkornmehl mit einem Tütchen Trockenhefe und 1 Teelöffel Salz vermischt. Dazu werden 50 Gramm weiche Butter, 350 ml lauwarme Milch und 1 Teelöffel Honig gegeben und alles mit den Knethaken des Handmixers gut verknetet und dann mit einem Tuch abgedeckt an einen warmen Ort gestellt. Nach spätestens 2 Stunden hat sich der Teig verdoppelt. Noch einmal durchkneten und zu einem Rechteck etwa 1 cm dick ausrollen. 100 Gramm gut geputzte Lauchblätter werden sehr fein geschnitten/gehackt und mit 150 Gramm weicher Butter verknetet - am besten mit den Knethaken. Eine 30cm-Kastenbackform wird mit Backpapier ausgelegt und der Backofen auf 190 Grad Ober-/Unterhitze geheizt. Die Kräuterbutter wird auf das Teigrechteck gestrichen. Den Teig schneidet man in Streifen, so breit wie die Kastenform, und faltet diese zu Ziehharmonikapäckchen auf. (Je dünner ihr ausgerollt habt, desto mehr Faltungen ergeben sich, desto köstlicher wird es.) Die Päckchen werden hintereinander mit der Kräuterbutterseite nach oben in die Kastenform gestellt. Noch einmal 10 Minuten gehen lassen und dann 45 Minuten backen. Hinterher gut auskühlen lassen, bevor ihr darüber herfallt - denn: großes Mjamm-mjamm.

(nach einem Rezept von Diane Dittmer aus ihrem Wildkräuterbuch - unbedingt kaufenswert)

 

Sa

06

Apr

2019

Schneestolz

Dieses Mal hielt der Wetterfrosch sein Versprechen. Es regnete und es regnete nicht wenig, vor allem nachts. In der kalten klaren Luft ging es meinen Schleimhäuten gleich sehr viel besser.

Die Natur saugte das Wasser auf. Am nächsten Morgen überzog Grün die Beete und die Rabatten. Die Knospen der Bäume wurden prall und dick. Und zwischen den Forsythien und den Scilla und Schlüsselblumen blüht der blaue Schneestolz.

Schneestolz (lat. Chionodoxa luciliae) gibt es außer in Blau auch in Rosa und Weiß
Schneestolz (lat. Chionodoxa luciliae) gibt es außer in Blau auch in Rosa und Weiß

Nicht nur mit Scilla, auch mit Schneestolz kann man große Flächen in ein blaues Meer verwandeln. Schneestolz ist ein Zwiebelgewächs. Er bildet Früchte, in denen kleine schwarze Samen sitzen. Ameisen fressen diese Früchte - großes Mjamm-mjamm. Die Samen verschmähen sie. So sind die Ameisen Geburtshelfer für Schneestolzpflanzen. Vorausgesetzt es gibt überhaupt eine Frucht. Aber heute kam die Sonne zurück und mit ihr die Wärme und die Bienen. Gute Voraussetzungen für eine blaue Wolke im nächsten Jahr in meinem Garten.

Und gut für Morgen, denn Morgen ist Hannover-Marathon und Party am Straßenrand. Die Laufstrecke führt fast bei uns vorbei und das Viertel hat vor, viel Radau beim Anfeuern zu machen. Beim Marathon sind so viele Straßen samt Bahn und Busrouten gesperrt, dass Hannoveraner entweder mitlaufen, anfeuern oder zu Hause bleiben. Uns bleibt gar nichts anderes übrig.

 

Mi

03

Apr

2019

Die Pollen

Ich niese. Die Sonne scheint und der Himmel ist blau, aber die Luft ist empfindlich kalt und - gelb-orange Staubwolken ziehen durch den Garten. Und ich niese. Meine Nase mag das gar nicht, auch meine Augen mögen das überhaupt nicht und selbst Mund und Ohren jucken.

Im letzten Jahr war alles so schön, da kam das "Biest aus dem Osten" noch spät mit ordentlicher Kälte und erfror einfach die Pollen. Aber das passiert wohl nur alle 20 Jahre einmal.

Birkenblüte
auch die Birken blühen - aber deren Pollen machen mir nichts aus

In diesem Jahr, müssen sich Tanne und Zypresse gesagt haben, legen wir los, wenn es nur irgendwie sonnig genug ist.

Blaumeisen haben keinen Heuschnupfen
Blaumeisen haben keinen Heuschnupfen

Und das müsst Ihr euch so vorstellen:

die Dame aus gehobenen Schichten sitzt an ihrem Frisiertisch und macht Toilette, also sich hübsch. Vor ihr steht eine große Dose voller Puder und sie nimmt einen plüschigen Federball und taucht ihn ein, schüttelt ihn leicht und eine gigantische Puderwolke schwebt auf ihr Gesicht und durch den Raum. Pjuff. Zu Zeiten der weißen barocken Perücken stäubte ein Lakai mit einer Art Blasebalg Puder auf die Häupter der Adeligen. Pjuff. Unsere große Scheinzypresse kann das ganz ohne Hilfsmittel.

Sie lässt ihre abertausend kleinen unscheinbaren Blüten aufplatzen und - Pjuff.

zwischen den frischen Trieben der Bäume fühlen sich Kohl- und Blaumeisen wohl
zwischen den frischen Trieben der Bäume fühlen sich Kohl- und Blaumeisen wohl

An 330 Tagen des Jahres finde ich unsere Tannen und Eiben und Scheinzypressen schön, an den übrigen versetzen sie mein Immunsystem in Heuschnupfen-Alarm. Ich renne nach meinen Homöopathika und der Sonnenbrille und überlege tatsächlich die Anschaffung eines Atemschutzes, dieses lächerlich aussehende weiße Ding über Mund und Nase.

Familie Kleiber sammelt bereits Futter
Familie Kleiber sammelt bereits Futter

Aber nun hat uns der Wetterfrosch Regen prophezeit. Ich bin in freudiger Erwartung. Regen bedeutet, dass die Luft saubergewaschen wird, von allem Staub und vor allem von allen Pollen. Aber ein ordentlicher Regen muss es sein, einer, der alles gut in den Boden schwemmt. Ok, Wetterfrosch?

 

Mo

01

Apr

2019

und es wurde April

Das ging wieder schnell. Schwupp ist April, Ostern steht vor der Tür und passend dazu blühen überall in Hannover die Osterglocken auf.

Wir hatten ein ganz fabelhaftes Wochenende mit einem sonnigen Samstag, an dem das Thermometer auf Grillen stand (und es dementsprechend von den Terrassen rundherum roch) und mit einem sonnigen Sonntag, an dem das Thermometer allerdings auf "Tee - heiß" stand, der aber gern eine Stunde länger hätte sein können.

blaue Scilla und gelbe Narzissen - perfekt
blaue Scilla und gelbe Narzissen - perfekt

Denn wir mussten die Uhren ja wieder auf Sommerzeit vorstellen, obwohl alle doch diese Hin- und Herstellerei ziemlich satt haben. Und wenn ich richtig interpretiere auch einschließlich des Präsidenten der Europäischen Kommission. Aber genauso lange wie es dauert, etwas einzuführen, genau so lange - und länger - viel länger - dauert es, etwas wieder abzuschaffen.

Die Briten sind ein Paradebeispiel dafür. Sie haben so lange gebraucht, um in die EU aufgenommen zu werden und ihre Sonderkonditionen auszuhandeln und brauchen jetzt soo lange, um wieder zu gehen. Und wie bei der Uhrenumstellerei warten wir alle sehnlichst darauf, dass sie es endlich gebacken bekommen.

Aber wißt Ihr, was ich glaube? Heute, am 1. April, wird Frau May zur EU kommen und sagen:

April, April

 

Und übrigens halte ich den Tower of London immer noch für eine gute Lösung ...